Anleitung zum selberstechen eines Lippenpiercings?

Frage

Hab die materialien schon aber wie muss man vorgehen ?

Und jetzt kommt mir nich mit “oh gott mach das bloß nich ” und bla -.-
Ich will nur ne anleitung und nich euer gelaber . es ist mein körper und ichmach eh was ich will .
Ichwill das nich machen wegen geld sondern weil meine mutter immer tagsüber arbeiten muss und daher nich mitkommen kann und ich gehört hab das es nicht mit unterschrift eines erziehungberechtigten geht .

Beste Antwort:

HÖR BITTE AUF MIT SO NEM SCHE*SS!! BITTE!!

Antwort von skalenusluecke

Füge deine Antwort zu den Kommentaren!

aktiv 0
, Tom Scharlock 5 Monaten 13 Antworten 188 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 13 )

  1. Avatar

    Deine Frage klingt sehr unfreundlich, deshalb suche dir selbst eine Anleitung, aber eine wo auch auf das Risiko hingewiesen wird.

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Miete einen Reinraum an.

    Die Nadel und das Pericing selbst vorher kochen.

    Vor dem Stechen die Stelle an der Haut kneifen und dann desinfizieren.

    Dann kannst du loslegen.

    …danach schonmal einen Arzttermin machen für evtl. Blutvergiftung, Infektion etc…

    Um Himels Willen mach das nicht selbst!

    Beste Antwort
  3. Avatar

    ne anleitung wird dir hier hoffentlich keiner geben den piercen muss gelernt sein!

    weißt du wo die nerven in der lippe liegen? oder wo genau du stechen darfst und wo nicht? Nein? DANN LASS ES BLEIBEN!

    Ich habe gut 2 jahre gebraucht um richtig piercen zu dürfen und ihr verstümmelt euch selber!

    Ich weiß es bringt nix es is ja dein Körper aber denke dran du kannst dir nie sicher sein ob du das was du vor hast, richtig gemacht ist, ob es steril ist und ob an deinem schmuck und den utensilien auch kein keim mehr ist.

    ich hoffe für dich das sich nichts entzündet und das du dir nicht nen nerv zerstichst (so ne hängende unterlippe sieht nicht so toll aus) denke bitte mal drüber nach was du alles falsch machen kannst!

    Nachtrag: Du bist noch minderjährig! LASS ES BLEIBEN du weißt noch gar nicht was sowas für auswirkungen hat! Was ist daran so schwer zu warten bis du alt genug bist um alleine zu einen Profi zu können? Ich und viele andere auch haben auch gewartet du verpasst rein gar nichts! Werd erwachsen dann kannste mal über Körperschmuck nachdenken!

    Beste Antwort
  4. Avatar

    Wenn Du meinst, logisch, mach et!

    Nimm die Unterlippe zwischen Zeigefinger und Daumen, zieh sie lang und spann sie in den desinfizierten Schraubstock. Dann nimmst Du mit der linken Hand die Schlagbohrmaschine und setzt ungefähr dort an, wo Du das pierching möchstest. Nimm am Besten den 18er Bohrer auf Hammerschlag, das geht am Schnellsten.

    Wenn Du danach das Bewusstsein wieder erlangt hast, wisch das Blut auf und ruf den Notarzt, damit man Dir die Lippe nähen kann, andernfalls könnte es sich entzünden und die Lippe fällt ab.

    Nachtrag: Du bist 14! Bist Du noch ganz helle im Hirn? Die Narbe wird Dich Dein Leben lang begleiten.

    Oder anders gesagt: wenn Du das zusätzliche Loch brauchst, geht zu einem Profi!

    Beste Antwort
  5. Avatar
    0

    Lippe geradeziehen und rein das Ding. Ist doch ganz einfach. Keine Ahnung, warum es für sowas extra Piercingstudios gibt….

    http://www.piercingfreunde.de/thema/lippenpiercing-selber-stechen-hat-jemand-eine-anleitung-dafur

    Obwohl, wer zu dusselig ist, selber zu suchen und dann gleich in der Frage rumpampt, der ist bestimmt auch zu faul, eine Anleitung zu lesen.

    Mit der Frage “Mein Piercing hat sich entzündet und die eitrige Lippe hängt mir bis zum Knie – was soll ich tun?” komm bitte nicht hierher.

    Beste Antwort
  6. Avatar
    0

    da gibt’s keine anleitung, musst du doch nur:
    Desinfizieren, ansetzen, durchstechen.
    Du hast kein betäubungsmittel, also wünsch ich dir viel spaß!
    Und auch wenn du’s nicht hören willst, nahezu jedes selbstgestochene Piercing entzündet sich!

    Beste Antwort
  7. Avatar

    spring doch gleich aus dem Fenster wenn du willst… ist ja eh “nur” dein körper

    Beste Antwort
  8. Avatar

    Wenn du so unfreundlich fragst, kann ich dir nicht helfen. Könnte ich ja sowieso nicht. Und auch wenn es dein Körper ist. Lippenpiercings Okay, auch wenn sie nicht mein Stil sind, okay!
    Aber SELBERSTECHEN. DAs ist doch hirnlos. Das wird eine blutige, schmerzende, unangenehme Anglegenheit die am Ende wahrscheinlich nicht mal gut ausssieht. Lass es also lieber und wenn schon, dann lass es dir von einem Menschen lassen, der eine Ausbildung dazu hat.
    Warum willst du dir den eigentlich selbst stechen? Na okay. Ich finds trozdem Schei.ße.
    mfg

    Beste Antwort
  9. Avatar

    Wenn Du so laberst wie Du schreibst, solltest Du Dir mit einer Lochzange je ein Loch durch Ober und Unterlippe stanzen, und ein Vorhängeschloss reinhängen. Versuch macht kluch…..

    Beste Antwort
  10. Avatar
    0

    Na, wenn Du doch eh machst was Du willst, dann mach es doch einfach!
    Dafür musst Du nicht so eine unfreundliche Frage hier einstellen.
    Vielleicht suchst Du Dir aber vorher noch die Nummer vom Notarzt bzw. Hausarzt raus, damit Du sie griffbereit hast, wenn Du die Blutung nicht stoppen kannst.
    Hoffentlich bekommst Du dann eine Privatrechnung, damit nicht die Allgemeinheit – sprich Krankenkasse – für Deine Dämlichkeit aufkommen muss, nur weil Du das Geld für einen professionellen Piercer sparen willst.

    Beste Antwort
  11. Avatar

    oh gott mach das bloß nich 😀

    Beste Antwort
  12. Avatar

    Das, was du machst ist einfach nur unhöfflich und widerlich! Bäh!

    Beste Antwort
  13. Avatar

    Wenn Du eh machst was Du willst – warum verschwendest Du dann unsere Zeit?

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen