Zungenpiercing, kurze Frage?

Frage

Ich habe nun seit einem Jahr ein Zungenpiercing aber jetzt habe ich vor endlich den Stecker zu wechseln aber ich weiss nich wie ich das bewerkstelligen soll, gibt es irgendwelche Tipps oder Sachen die ich beachten muss?
Hab Angst mir wehzutun 😀
Und zu einem Piercer fahren geht auch schlecht da der nächste ein ganzes Ende entfernt ist..

Beste Antwort:

Answer by Sabine olli
Trotz alle dem würd ich das ne Fachmann machen lassen

Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 2020-11-21T11:27:00+01:00 4 Antworten 379 Ansichten Neu 0

Antworten ( 4 )

  1. Avatar of schatzisbeste01
    0
    2014-02-11T22:44:44+01:00

    das piercing musstest ja auch irgendwie stechen lassen, kann doch wohl net so schwer sein, in ein studio zu fahren…wo wohnst du, auf einer einsamen insel???

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar of cobol guru
    0
    2014-02-11T23:38:47+01:00

    Meine Freundin hat auch ein Zungenpiercing und sie wechselt den Stecker regelmäßig selbst. Sie sagt, dass das kein Problem ist.

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar of Niklas
    0
    2014-02-12T00:04:07+01:00

    wenn du nicht bereit bist, zum piercer zu fahren, dann musst du eben das risiko eingehen , dass es wehtut

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar of Zoldem
    0
    2014-02-12T00:21:07+01:00

    Hey,

    ich hab seit jahren ein zungenpiercing und glaub mir es wird nicht weh tun es zu wechseln, warum denn auch??? ohrringe tun doch auch nicht weh beim wechseln, oder?? abgeheilt müsste es ja sein.

    es könnte zwar etwas schwer sein die kugel aufzubekommen aber dann musst du nur den stecker zwischen den zähnen festhalten, also draufbeissen und dann mit einem taschentuch (ich machs immer mit dem kragen des t-shirts) die kugel aufdrehen.

    und ganz wichtig den neuen stecker irgendwie desinfizieren, im notfall wenns nichts anderes hast vorher n paar minuten in hochprozentigen alkohol einlegen.

    sonst gibts gar nichts zu beachten, is echt kein großes ding das zu wechseln.

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.