Zungenpiercing–> Dürfen Ohren auch weh tun?

Frage

Ich hab mir am dienstag ein Zungenpiercing stechn lassn und jetz hab ich eine frage:
Meine Zunge schmerzt schon noch arg,…das ist schon normal,…denk ich mal, aber ist es auch normal dass die Ohren auch schmerzen?? weil dies ist schon das 2. mal dass ich mir ein zungenpiercing stechn lasse, und beim letzen habe ich überhaupt nich aufgepasst was ich gegessen habe (Jogurt, Eier,….und das darf man ja am anfang nicht essen) und deshalb habe ich beim ersten Piercing auch eine Infektion bekommen (Fieber, Ohrenschmerzen,…) und musste es rausnehmen ;( Nun probier ich es noch einmal und ich habe diesmal wirklich auf meine Ernährung geachtet! Nun fangen die Ohrenschmerzen wieder an!;(
Muss ich es schon wieder rausnehmen? =(
Hatte irgendjemand von euch solche Probleme mit dem Zungenpiercing?
Ich will es nämlich diesmal behalten können und nicht schon wieder rausnehmen müssen, ;( kann es sein dass ich zu überempfindlich bei meiner Zunge bin, für ein Piercing??
Bitte könnt ihr mir helfen?
Mich interessieren eure meinungen zu einem zungenpiercing nicht!!! Ich will nur ehrliche, ernst gemeinte antworten! Solche Antworten helfen mir überhaupt nicht!!

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort!

in Arbeit 0
, Tom Scharlock 10 Monaten 2020-12-17T11:26:00+01:00 15 Antworten 336 Ansichten Neu 0

Antworten ( 15 )

  1. Avatar
    0
    2014-03-13T11:13:38+01:00

    Jede Zunge ist zu empfindlich für ein Piercing, denn das ist – anders als etwa ein Ohrring – eine permanente Wunde.

    Wenn Du jetzt Schmerzen hast, würde ich den zweiten Versuch genauso beenden wie den ersten. Nur schneller.

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2014-03-13T11:45:31+01:00

    Nicht sonderlich lernfähig, was?

    Ich nehme an, beim 3. Versuch gibts ne fette Herzmuskelentzündung.

    Viel Spaß, wann lässt du dir das branding machen?

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2014-03-13T12:00:21+01:00

    ja , du hast bereits ein problem .
    solche eingriffe können auch auf die augen gehen .
    auch auf dein gehirn ,es ist echt nicht zu lachen .

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2014-03-13T12:57:05+01:00

    Ich denke mal, du bist zu empfindlich dafür.
    Ich habe selber eins & habe auch nach dem 2ten Tag Michprodukte gegessen & ich hatte nix. Bei meiner Beratung damals würde mir gesagt das ich bei anderen Schmerzen die nicht typisch dafür sind, das Piercing sofort rauszuholen. Das würde ich dir auf alle Fälle raten! Und einen neuen Versuch würde ich dir zudem auch abraten! Weitere Versuche können das Schmecken von Gewürzen zerstören!!

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2014-03-13T13:24:39+01:00

    also normal ist das nicht mit deinen ohrenschmerzen. und das es nach drei tagen immer noch weh tut…hmm. weiß nicht. meins tag nur ein tag weh. dann war alles gut.
    ich würde an deiner stelle bei deinem piercer anrufen und dich nochmal genau erkundigen. ist das sicherste. viel glück

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2014-03-13T13:50:02+01:00

    Die Nerven sind doch untereinander verbunden, also ist Ohrenschmerz möglich.

    Als beste Antwort auswählen
  7. Avatar
    0
    2014-03-13T14:12:43+01:00

    also deine zunge hat ueberhaupt nichts mit deinen ohren zu tun-hoechsten deine mandeln- diese kanaele im gesicht wie rachen und nase haengen alle zusammen aber die zunge nicht. und ausserdem koennen die ohren doch nur bei einer mittelohrentzuendung weh tun. also lass das piercing drin und achte darauf, dass sich um das loch nichts entzuendet. deine ohren haben bestimmt nocvh die letzte mittelohrentzuendung nicht heil ueberstanden und deshalb tun sie weh. kann auch sein, dass du eine erkaeltung bekommst-aber solange die zunge nicht sich entzuendet ist alles okay.

    Als beste Antwort auswählen
  8. Avatar
    0
    2014-03-13T14:56:43+01:00

    ich hatte auch probleme mit meinem zungenpiercing, bin nur so verantwortungslos gewesen das ich es trotz entzündung drin behalten habe! unverantwortlich war es weil ich es jetzt seit 4 jahren nicht mehr trage und immer noch einen nerv habe der sich immer wieder entzündet. der stechkanal ist auch nicht wieder zusammengewachsen, weil das gewebe durch die entzündungen zu vernarbt ist. weil das nicht reicht haben auch noch meine geschmacksnerven was abbekommen!!
    mach es lieber raus bevor du dich dann noch mehr ärgerst!!
    lieben gruß

    Als beste Antwort auswählen
  9. Avatar
    0
    2014-03-13T15:42:34+01:00

    Ich hatte nach dem stechen auch Ohrenschmerzen.
    Ich habe den Piercer gefragt was das zu bedeuten hat.
    Du hast dich beim stechen verkrampft als du die Zunge weit rausstrecken musstest.Eigendlich dürfte der Kiefer auch ein wenig schmerzen.Alles normale begleiterscheinungen,die man haben kann.
    Nach etwa 7-14 Tagen dürften die Schmerzen weg sein.

    Denk dran,immer schön Eiswürfel lutschen!

    Viel Glück….

    Als beste Antwort auswählen
  10. Avatar
    0
    2014-03-13T16:35:01+01:00

    Ich rate dir einen Arzt aufzusuchen.
    Nur der kann dir sagen, ob die Ohrenschmerzen tatsächlich mit dem Piercing zusammen hängen.
    Entweder verschreibt er dir ein Mittelchen oder rät dir tatsächlich das Piercing rauszunehmen!
    Warte nicht zu lange, denn das kann, wie man über mir auch lesen kann, schwerwiegende Folgen haben, die dich evtl. deine Geschmacksnerven kosten können!

    Als beste Antwort auswählen
  11. Avatar
    0
    2014-03-13T16:40:31+01:00

    Mund, Nase, Ohren und Augen sind miteinander verbunden und da kann es schon passieren, dass Schmerzen ausstrahlen können. Das ist ganz normal.

    Als beste Antwort auswählen
  12. Avatar
    0
    2014-03-13T17:05:52+01:00

    Gehe zum Arzt.
    Nur der kann feststellen, was los ist.
    Das Du das selber bezahlen darfst weisst Du ja.
    Und unterlasse diese kindlichen Experimente, wie oft meinst Du soll Dein Körper Dir so etwas verzeihen? Deutlich genug war doch schon der erste Versuch.

    Als beste Antwort auswählen
  13. Avatar
    0
    2014-03-13T17:28:01+01:00

    Geh mal zu Deinem Piercer und erzähle ihm Deine Symptome

    Als beste Antwort auswählen
  14. Avatar
    0
    2014-03-13T17:28:46+01:00

    Allergie gegen Nickel – schonmal testen lassen ?

    Nickel ist im Chirurgenstahl und im Titan enthalten.

    Ansonsten Nerv getroffen.

    Kannst ja froh sein das es nur die Ohren sind, es könnte auch eine Gesichtslähmung daraus werden. *Ironie off

    Aber es sieht ja so “geil” aus wenn man im Mund ne Kugel hat voll mit dem zerkauten Essen und das nuscheln ist auch so super.

    MfG

    Als beste Antwort auswählen
  15. Avatar
    0
    2014-03-13T18:16:08+01:00

    Also ich habe gelesen das die, die dir die zunge piercen net ausgebildet sind und das es nicht sicher ist das es dort auch hygienisch zugeht…..es kann schon sein das du eine entzündung hast

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.