zungenpiercing?

Frage

wollte mir eins stechen lassen. hab aber angst… könntet ihr mir bitte erfahrungen durchgeben?
preis?
schmerz?
betäubung? usw

Was denkst du? Deine Antwort ist erwünscht!

aktiv 0
Tom Scharlock 8 Monaten 13 Antworten 335 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 13 )

  1. Avatar
    0

    Mein Ex Schwager konnte damals etwa eine Woche nur Suppe essen. Es muss wohl wahnsinnig weh getan haben. Vom Preis her denke ich vielleicht 30 – 40 €.

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Warum willst du das (jetzt) noch machen? It doch total bekloppt und völlig out! Versuch es mal mit Zungenspaltung! Und beim Blasen fällt das eh kaum auf…und wenn dann die ganzen Speisereste daran kleben…brrrrr

    Beste Antwort
  3. Avatar
    0

    lass es, was ein schwachsinn!

    Beste Antwort
  4. Avatar

    Brauchste eigentlich nicht denn die Zunge wird betäubt.Preis: meins hat 50,00€ gekostet,schmerzen erst wenn die Betäubung aufhört kann man verkraften.

    Zungenspaltung ist viel mehr iiiiiiiiiihhhhhhhhh und außerdem kann man das Zungenpiercing rausnehmen nichts da mit essensreste.

    Ohje das ist vielleicht am anfang aber das geht wieder weg mit der aussprache!

    Ich habe so ein desinfektionsmittel bekommen zum ausspülen,damit es sich garnicht erst enzünden konnte.

    Lass dir von denen nichts einreden es ist deine Entscheidung und nicht von den anderen!

    Beste Antwort
  5. Avatar

    Warum willst du das machen? Ist doch total eklig . Versuch es mal mit Zungenspaltung!Piercing..iiiihhhh

    Beste Antwort
  6. Avatar

    Ich würde mir an deiner Stell überlegen ob du das wirklich machen willst, denn 1. sind Piercings schon wieder out und 2. sind die Risiken viel zu hoch (Entzündung, Taubheit, falsche Geschmacksempfindungen etc). Außerdem hast du dann keine wirklich deutliche Aussprache mehr (ist zumindest bei den Leuten so die ich kenne, man hört es schon an der Sprache).

    Beste Antwort
  7. Avatar

    Jetzt möchte ich bitte mal wissen wer beschlossen hat das das wieder out ist? Ist nicht In was gefällt und nicht was die Masse glaubt was in ist?
    Wenn sie es machen will ist es doch unwichtig was die Masse dazu sagt.
    Also ich mag mein Zungepiercing. Gut ich hab es jetzt auch schon ewig. Es hat mich damals 99 DM gekostet, also denke mal jetzt so um die 50 Euro.
    Wenn es ein ordentlicher Piercer macht, wird deine Zunge vorher durchleuchtet und es kann bez. nerven oder so nichts passieren.
    Ich hab ziemlich lange mit der schwellung nach dem stechen gekämpft (ich glaub 3 wochen nur suppe und brei) aber mein ex freund z.B. hatte nach einer Woche nichts mehr.
    Schmerzen hatte ich keine.
    Betäubt wir mit Spray das im Mund super wirkt. Von daher merkst du beim Stechen fast gar nichts.

    Wenn du das wirklich machen willst, hör nicht auf das geschwätz von Leuten die meinen bestimmen zu können was gerade in ist, sondern mach es weil es dir gefällt.

    Viel Spaß damit.

    Beste Antwort
  8. Avatar

    Warum willst du dir deine Zukunft versauen?

    Wie viele Studenten haben wohl so ein Pierching?

    Beste Antwort
  9. Avatar

    lass’ die Finger davon!
    Du hast nur die eine Zunge, und die ist ein sehr empfindliches Organ.
    Es kann zu fürchterlichen Entzündungen kommen, oder zum Verlust des Geschmackssinns.
    Lohnt sich das Risiko? Es ist dein Körper, du hast die Entscheidungsgewalt!

    Beste Antwort
  10. Avatar

    Demnächst wird das Duodenalpiercing modern.

    Dann stehst Du mit Deinem Zungenpiercing echt uncool da!

    Beste Antwort
  11. Avatar

    Preis weiss ich nicht mehr, ist auch schon neun Jahre her. Hatte es bis vor einem Jahr. Es hat nicht wehgetan. Du bekommst ein Spray auf die Zunge das innerhalb kürzester Zeit alles im Mund taub macht. Dann wird mit einer Nadel die Zunge durchstochen und anschliessend ein langer Stab reingetan. Den brauch man auch, weil die Zunge doppelt so dick wird. Vom Piercer bekommst du eine Mundspülung die du dann nach Anweisung benutzt. Allerdings solltest du dich darauf einstellen die ersten Tage nur Suppen und Joghurts zu essen, weil die Schwellung anhält und du erst lernen must mit dem Fremdkörper in der Zunge zu kauen. Am Anfang beisst man sich viel darauf und das ist nicht angenehm. Ich habe mit Kamillentee Eiswürfel gemacht um einer Entzündung vorzubeugen, was auch prima hilft. Zudem lindert es die Schwellung und läst sie leichter abklingen. Also ich war sehr glücklich mit meinem Piercing und habe es ja auch sehr lange getragen.

    Beste Antwort
  12. Avatar

    ich wollts auch mal machen lassen aber des risiko von infektionen und allen anderen nachteilen zb. der schmerz und das des teil wenn man profesinonell macht 60€ kosten kann hatt mich dann abgeschreckt. Machs lieber nicht. Tut bestimmt weh.

    Beste Antwort
  13. Avatar

    ich habe einen zungenpiercing und es hat gar nicht weh getan habe vor einen Jahr 60 Euro bezahlt ich würde an deiner stelle mich genau erkundigen und dann zu dem besten Studio in deiner nähe gehen jedes Studio ist anders gut und hat auch andere preise also viel Glück und viel Spaß mit deinem piercing.

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen