Zunge geschwollen nach 6 Jahren Zungenpiercing?!?

Frage

Hallo zusammen. Jetzt werden die meisten nat√ľrlich als erstes sagen, geh zum Arzt ūüôā Werde ich auch sp√§testens morgen tun, aber ich wollte mal wissen ob vielleicht jemand mal die selbe Erfahrung gemacht hat wie ich.
Meine Zuge tut mir schon ca seit 4 Tagen weh, es sind jetzt keine heftigen Schmwerzen nur es schon unangenehm wenn ich zB was esse. Gestern Abend ist mir das erste mal aufgefallen das die Zunge nun schon geschwollen ist ūüôĀ Hatte sonst nie Probleme mit dem Zungenpiercing, habe es wie gesagt schon sechs Jahre und jetzt pl√∂tzlich das ūüôĀ kann mir vielleicht einer sagen was das ist?! Um mein Piercing ist auch nichts rot oder so.. finde das alles so merkw√ľrdig .. ūüôĀ

Beste Antwort:

Hatte ich auch mal (allerdings nach etwa 2 Jahren Zungenpiercing). Ich habs einfach zwei Tage rausgemacht, gut Z√§hne geputzt und Mund gesp√ľhlt, und mir danach ein neues Piercing „besorgt“. Das war im letzten Sommer, und hab seither keine Schwierigkeiten.
Wenns aber schon 4 Tage geschwollen ist, hast du vielleicht eine „ernstere“ Infektion, und der Arzt ist sicher der bessere Experte daf√ľr.

LG

Kathi

Antwort von Kathi S

Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren!

0
Tom Scharlock 2021-02-15T11:46:00+01:00 0 Antworten 148 Ansichten Neu 0

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.