was passsiert wenn der ohrknorpel zerspringt?

Frage

jeder sagt dass wenn man ein helix schiesst, dass der knorpel zerspringen kann. das glaube ich auch, aber was passiert dann? ich geh von einer entzündung aus, aber es kann doch auch beim stechen passieren, oder? ich würde mich auf rückmeldung freuen und möchte gerne erfahren was noch passieren kann.

Beste Antwort:

Gesichtslähmung ist bei Piercings dann am ehesten der Fall, wenn man jemanden an sich ran lässt, der von Piercings keine Ahnung hat. – Eben wie Juweliere
Oftmals ist es beim schiessen ja so, dass man nie 100% genau sagen kann, ob der ‘Schuss’ dort durch geht, wo er soll… So kann die gewünschte Stichstelle schnell mal um 1-2mm abweichen. Das mag oftmals nicht weiter tragisch sein (gerade am Ohr), aber im Gesicht (wie bei Nasenpiercings) ist sowas oft ärgerlich. – Und, diese Pistolen können leider nicht zu 100% sauber gemacht werden. Es gibt Stellen an denen, die nicht zu säubern sind. Auswechseln kommt für die Juweliere aus Kostengründen nicht nach jedem neuen Schuss in Frage, was dazu führt, dass man sich – bei ganz grossem Pech – auch mal was einfangen kann, was dann zu einer nicht ganz so schönen Entzündung führen kann…

Antwort von Frank

Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!

Jewelry
Helix Piercing
Image by woofiegrrl

aktiv 0
Tom Scharlock 6 Monaten 1 Antwort 156 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antwort ( 1 )

  1. Avatar
    0

    ich habe selbst mehrere ohrpircings, 3 davonoben am Knorpel. Normalerweise darf man am Knorpel garnicht schießen (also in den pirce-salons) aber ich hatte auch nur eins mit der nadel, die anderen zwei geschossen. Ich glaube dann bekommt man einen Knoten oder Bluterguss oder eine Entzündung.. aber ich habe sogar mein Tragus geschossen bekommen.. obwohl das schon eher riskant war. Aber mit der Nadel tut’s nicht mehr weh als mit der Pistole 🙂

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen