narben nach piercing?

Frage

habe vor mir ein nasenpiercing stechen zu lassen. hinterlässt dies später sichtbare löcher/ narben? kann man das irgendwie vermeiden bzw risiko dass ich später ne monsternase hab senken? ;D ich denke dies variiert auch von nase zu nase und hängt auch von der tragdauer ab… naja am besten wären eigene erfahrungen oder falls mir jmd der ahnung hat antwortet :>
ich mach das sowieso, wollt nur mal so aus INTERESSE fragen, habe nicht danach gefragt was ich tun oder lassen soll. so! 😀

Beste Antwort:

Also ich habe mein Nasenpiercing vor ca 3 Jahren rausgemacht,bei genauerem hinsehen sieht man das einstichsloch noch,man muß aber wirklich genau schauen.
Aber ne “Monsternase” bekommst du nicht wenn du es später wieder herausnimmst 🙂

LG Xoratus

Antwort von xoratus

Füge deine Antwort zu den Kommentaren!

aktiv 0
Tom Scharlock 3 Wochen 5 Antworten 41 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 5 )

  1. Avatar

    hatte sehr viele piecings und die löcher sieht man noch immer auch in der nase aber darum hat man doch keine monsternase!!!!
    wieso lässt du dir ein loch stechen und machst dir dann erst im nachhinein gedanken ob man das loch sieht o nicht?versteh ich nicht sowas erst denken und dann handeln!

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Also ich hab ein Nasenpircing mit meiner Freundin zusammen stechen lassen. Ich habe meins nocht, sie ihres nicht mehr. Ihr Loch war nach einer Woche zugewachsen, und sie hat jetzt eine sichtbare Narbe.
    Die Narbe ist zu sehen, aber es ist nicht so gross, dass man hin starren muss!! ist aber zu sehen…
    Ich weiss nicht wieso die Narben an der Nase besonders sichtbar sind, jedenfalls holle ich meinen Nasenstecker nicht raus, weil ich die Narbe so gresslich finde…
    Aber so einen kleinen hübschen Nasenstecker finde ich schön..

    Beste Antwort
  3. Avatar

    hey,,…
    habe mir vor zwei monaten auch stechen lassen…
    und meine mum,, und meine schwester haben auch einen meine sis hat eine bekannte die ihn seit 1 jahr rausgenommen hat und es sieht nur aus wie ein kleiner pickel….
    der artzt wo ich es stechen ließ sagte auch spätestens in 3jahren wenn ich es rausnehmen sollte ist es weg…. also keine panik..

    ”**
    mfg terrorkrümel

    Beste Antwort
  4. Avatar

    hey hey!!
    also ich auch mal ein nasenpiercing gehabt, allerdings war das von einem juwelier “geschossen” worden. hab ich keine narbe von zurückbehalten, bei einem echten piercing ist das aber was anderes! da sieht man immer, das da mal was war.
    allerdings sollte man sich wirklich piercen lassen, vor allem an der nase, sonst kann der knorpel nämlich splittern beim schiessen!!

    Beste Antwort
  5. Avatar

    ich hab viele piercings im gesicht..
    eins davon rausgenommen.
    man hat ewigkeiten die narbe gesehn,was mich tierisch genervt hat..
    bin dann zu meinem piercer gegangen und hab mir eine diamantsteinfeile besorgt und hab die narbe sozusagen “ausgeschliffen” so das es wieder eine offene wunde war und wieder abheilen kann und sich so wieder haut und gewebe gebildet hat.
    jetzt sieht man nichts mehr,hat zwar bisl weh getan,aber das war es mir wert =)

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen