Wann geht die Schwellung eines Zungenpiercings vorbei?

Frage

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort!

aktiv 0
Tom Scharlock 7 Monaten 6 Antworten 254 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 6 )

  1. Avatar

    Welches Piercing schwillt denn überhaupt? Blödsinn!

    Beste Antwort
  2. Avatar

    nach 3-4 tagen vorrausgesetzt du kühlst und spülst den mund nach jedem essen gut aus

    Beste Antwort
  3. Avatar

    Hallo
    Meine Tochter war damals mit mir mit zum Piercer, ich bekam ein Tattoo und meine Tochter ein Zungenpiercing. Eine Bekannte von mir war auch noch mit und bekam ebenfalls ein Zungenpiercing.
    Meine Tochter hatte überhaupt keine Probleme damit, konnte am Abend schon wieder Pommes essen, meine Bekannte hatte fast eine Woche Probleme damit. Sie konnte nur Suppe essen und es war angeschwollen.
    Ich denke, du kannst mit einigen Tagen rechnen, dann geht die Schwellung wohl wieder zurück.

    Beste Antwort
  4. Avatar
    0

    @DR E
    Höhöhö, gute Frage. habe ioch auch noch nicht gehört.

    Tjaja, Leute, immer lasst euch mal in eurem Körper eingreifen….

    Beste Antwort
  5. Avatar
    0

    Bei einer Bekannten hat es 3 Wochen gedauert.
    ff

    Beste Antwort
  6. Avatar

    Das ist unterschiedlich….wenn du rauchst dauert es länger…oder wenn du milchprodukte isst….
    Ich selber rauche…da hat es bei mir etwas länger gedauert ^^ ich habe auch fleißig mit kamille eiswürfeln gekühlt da war es dann net ganz so schlimm….bei manchen schwellt die Zunge gar nicht an…die haben natürlich Glück…
    Fazit: regelmäßig nach JEDEM essen mit klarem Wasser spülen,
    Milchprodukte vermeiden (wegen der Milchbakterien)
    Kamillentee aufkochen,gut ziehen lassen und damit Eiswürfeln machen,mehrmals täglich
    zerbrochene Kamilleeiswürfeln lutschen…da geht die schwellung ruckzuck weg!
    Das Rauchen einstellen oder wenigstens verringern 😉

    Spätestens nach 3 Tagen ist die Schwellung dann weg!

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen