Tut Zungenpiercing stechen weh?

Frage

Ich würde mir gerne einen Zungenpiercing stechen lassen möchte aber gerne wissen ob das wirklich nicht so doll weh tut wie meine Freundin sagt?
LG anja

Beste Antwort:

Nein das stechen tut nicht weh. Es ist das schmerzloseste Piercing überhaupt.

Aber die Zeit danach ist serh stressig und mit Schmerzen verbunden wenn man essen “muss”.

aber es lohnt sich 😉

Antwort von ♥ Holly Blue

Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 7 Monaten 2021-02-15T11:46:00+01:00 7 Antworten 205 Ansichten Neu 0

Antworten ( 7 )

  1. Avatar
    0
    2013-04-16T19:07:18+02:00

    Neein, das tut doch nicht weh! Wasn quatch. Nicht mehr als ein kleiner Kniff in den Po.

    Mal im ernst: Hast Du schon mal einen Weißheitszahn gezogen bekommen? Die 3 Tage danach sind ein klacks. Ich würds nicht machen.

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-04-16T19:49:09+02:00

    nee da wird nur ein loch in deine zunge gepickt

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-04-16T20:16:33+02:00

    es kommt darauf an wie empfindlich man ist dem einen tuts kurz weh dem andern nur ein kleiner picks aber essen ist wirklich dumm da kann man nichts hartes essen leider lg sabine

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-04-16T20:18:58+02:00

    Kannst du nicht die Suchfunktion benutzen bevor du eine Frage stellst, ich glaub ich hab die Frage schon 4 mal beantwortet.

    Da findest du auch noch mehr mögliche interessante aspekte.

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-04-16T21:04:42+02:00

    hai,

    das stechen selber tut nicht weh! aber du hast mindestens 3 tage einen dicken waschlappen anstatt einer zunge im mund!! falls sich entzundet bekommst du auch noch schmerzen!! ich würde es nicht mehr machen!
    lg linda

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2013-04-16T21:27:13+02:00

    piercings sind megaOUT

    Als beste Antwort auswählen
  7. Avatar
    0
    2013-04-16T22:16:32+02:00

    Wie gesgat, dass stechen selber tut eigentlich nicht weh. Wobei sich eine bekannte von uns irgendwie die betäubung weggelutscht hat oder so, die meinte, dass das weh getan hat. Aber es weiß auch keiner so genau wie sie das gemacht hat. In den meisten Fällen ist es schmerzlos.
    Die ersten Tage danach sind etwas schmerzhaft. Vorallem beim essen. Aber es ist auszuhalten. Ne Freundin von mir hatte 2 Tage beschwerden, danach ging es.

    & wenn einer sagt, dass Piercings out sind, dann solltest Du dich davon nicht beeinflussen lassen. Du machst das schließlich für Dich & das ist es doch völlig egal ob das out ist. Wenn es DIR gefällt.
    Man sagt auch Bauchnabelpiercings sind out, ich trage meins seit 3 Jahren & ich werde mich hüten das deswegen rauszunehmen.

    Alles gute.

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.