traguspiercing tut das hinterher lange weh?

Frage

ich möchte gerne ein traguspiercing ohrknorppelpiercing habe aber gehört das es bis zu 9 monate dauern kann bis es abgeheilt istund das das stechen schmerzhaft sein soll das macht mich nachdenklich….

Beste Antwort:

Ich antworte ehrlich,auch wenn einige sich auf den Schlips getreten fühlen.Warum zum Teufel,tut man sich so einen Schwachsinn an?
Der Körper ist von Natur aus schön,warum wollt ihr ihn verschandeln?
Klar du sagst davon verstehst du nix Opa,aber man soll es nicht glauben,ich war auch einmal jung! Ein schönes Tatu,an verborgenen Stellen,das ist reizvoll,aber Metall,nein,das sieht nicht aus.

Antwort von Reklar

Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 1 Jahr 2020-09-23T11:42:00+02:00 4 Antworten 341 Ansichten Neu 0

Antworten ( 4 )

  1. Avatar
    0
    2013-05-28T13:49:08+02:00

    das problem bei diesem piercing ist das, dass sich diese stelle schnell entzündet – und ehrlich, dass kann ganz schön schlimm aussehen!!

    das stechen ist sehr schmerzhaft – meine freundin hatte eines, aber nicht lange da es sich entzündet hat und wirklich grausam aussah!

    meiner meinung nach solltest du dich an dieser stelle nicht piercen lassen, da auch hier die ganzen nerven zusammenlaufen, genauso wie beim bauchnabel.

    ich selber habe auch piercings im gesicht – augenbraue …

    und da tut es weit weniger weh und entzündet sich kaum!

    ich würde dir wirklich von dieser stelle abraten!

    lg viel spaß noch

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-05-28T14:24:31+02:00

    Wenn es vernünftig gestochen wurde und man es sorgfältig pflegt, ist die Gefahr, dass es sich entzündet, gering.
    Es hört recht schnell (paar Wochen) auf zu schmerzen, aber abgeheilt ist es dann natürlich immer noch nicht.

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-05-28T15:24:08+02:00

    Ich habe mir vor einem Jahr eins stechen lassen und ich dachte es ist sehr schmerzhaft weil ich es oft gehört hatte. Aber mir tat es überhaupt nicht weh das ist sicher eine sache des schmerz empfindens. Und danach hatte ich keine probleme nur einmal weil ich mir nach 3 wochen einfach ürgend nen billigen Ohrring reingesteckt hab dadurch hat es sich entzündet. Habe aber keine probleme mehr damit.

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-05-28T15:52:26+02:00

    hallo,
    ich hab selber eins, und kann dir sagen das es überhaupt nicht weh tut, es ist ein ganz kurzes piecksen zu spüren und fertig.
    glaub mir wenn du eins hast, würdest du dir am liebsten noch eins machen lassen… 🙂

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.