Fragen über Piercings?

Frage

Was haltet ihr von Piercings?
Was für Piercings habt ihr und was habt ihr dafür bezahlt?
Wie geht es euch mit dem Piercing?

Beste Antwort:

Ich habe einen Piercing im Nasenflügel, habe dafür letztes Jahr 70 Euro mit Stecker bezahlt und bin sehr zufrieden damit. Ich hatte keinerlei Probleme mit Entzündungen, weil er gestochen wurde und er behindert mich auch nicht.

Antwort von schokominza

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!

Pierce Bridge – Bethlehem, New Hampshire
Piercing
Image by Dougtone
Pierce Bridge – Bethlehem, New Hampshire

in Arbeit 0
Tom Scharlock 9 Monaten 2021-03-09T11:46:00+01:00 21 Antworten 338 Ansichten Neu 0

Antworten ( 21 )

  1. Avatar
    0
    2013-04-24T08:40:37+02:00

    Ich persönlich lehne die Piercings ab. Ich finde sie häßlich. Und ich freue mich schon auf die Daumen nach unten.

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-04-24T09:32:39+02:00

    ich hab seit 12 Jahren eines im Bauchnabel und hatte weder Schmerzen noch Komplikationen.
    Achte aber darauf wo du es machen lässt und aus welchem Material das Piercing ist. Meines ist aus Chirurgenstahl

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-04-24T10:21:46+02:00

    Hatten wir diese Frage nicht schon mal vor einiger Zeit?
    Ich halte nichts davon, habe also auch keines und würde mir so etwas auch nie machen lassen.
    Dasselbe gilt übrigens bei mir auch mit Tatoos.

    Gruß
    Franky

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-04-24T10:31:53+02:00

    ich habe meines seit fast 10jahren.
    in der zunge. ich kanne keinerlei probleme.
    was ich damal bezahlt habe weis ich gar nicht mehr.
    mein peircing war ein zeichen von freiem willen, also eine bedeutung für mich

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-04-24T10:34:47+02:00

    Mal abgesehen davon ob sie hässlich oder schön sind, sind sie in jedem Falle ungesund, da sie eine Öffnung in der Haut sind und Bakterien und Viren in unseren Körper lassen.
    Außerdem werden Akkupunkturpunkte gereizt welche zu unerwünschten Nebenwirkungen führen.
    blue

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2013-04-24T10:48:01+02:00

    ich habe vor kurzer Zeit einen Piercing Workshop mitgemacht und muß sagen meine Angst ist nun sehr gering,also werde ich mir wohl auch welche machen lassen.Mein Herr wird dabeisein und schaun das alles richtig wird.

    Als beste Antwort auswählen
  7. Avatar
    0
    2013-04-24T11:42:45+02:00

    Ich hatte früher mal ein Bauchnabelpircing aber leider in keinem guten Studio machen lassen (wusste ich vorher nicht) und nur troubs damit und musste es sowieso wg meiner Schwangerschaft rausnehmen. Lange danach hab ich überlegt, aber seit 3 Jahren habe ich 3 Pircings, 2x Brust, 1x Intim … ich habe damit keinerlei probleme. Wichtig ist sie in einem guten Studio machen zu lassen und regelmäßige Pflege. Meiner Ansicht nach ist der Vorteil dass man es jederzeit rausnehmen kann und bis auf ein kleiner Punkt keinerlei Narben zurückbleiben. Der Preis war ein “Mengenrabatt” weil ich alle 3 gleichzeitig machen lies mit 180 Euro.

    Als beste Antwort auswählen
  8. Avatar
    0
    2013-04-24T11:59:47+02:00

    Hatte in der Augenbraue eins und im Nabel zwei ( ein normales und eins unter dem Naben waagrecht ) Muss dazu sagen hatte es bei einem arzt stechen lassen, hatte große Schwierigkeiten ( eitrig, Schmerzen) Ich konnte nicht mal beim abtrocknen mit dem Handtuch ankommen wars schon vorbei. Nachdem ich s rausgenommen habe und der Nabel verheilt war habs ich s nochmals beim Piercer ( lt. seinen Angaben wurde es vom arzt zu weit vorne und schief gestochen) jedoch wuchs auch dieses unter Schmerzen heraus! Also ich lehne Sie seitdem ab denn jetzt hab ich zwei hässliche Narben und die Zeit mit Piercing war nur schmerzvoll

    Als beste Antwort auswählen
  9. Avatar
    0
    2013-04-24T12:20:58+02:00

    Habe ein Bauchnabelpiercing und hatte und habe keinerlei Probleme. Wichtig ist einfach das du es in einem seriösen Studio machen lässt.

    Gruss aus der Karibik

    Als beste Antwort auswählen
  10. Avatar
    0
    2013-04-24T12:50:21+02:00

    Ich hätte gerne zwei Brustwarzenpiercings und ein Intimpiercing, aber ich scheue den Schmerz und habe Horrorgeschichten gehört. Einer Frau würde sogar die ganze Brust amputiert, weil das Piercing eine schlimme Entzündung, Eiter usw. hevorgerufen hat *grusel*
    Sicher nur ein Einzelfall, aber trotzdem, ich find Piercings generell ok, zu manchen passts halt und zu anderen nicht.

    Als beste Antwort auswählen
  11. Avatar
    0
    2013-04-24T12:54:27+02:00

    Ich habe eins zwischen Kinn und Unterlippe (weiß nicht, wie man es nennt) seit zwei Jahren. Das Piercen tat nicht sehr weh, allerdings hat mein Kreislauf schlapp gemacht und ich bin hinterher umgekippt. Aber es hat sich nicht entzündet oder so. Man muß es nur gut pflegen in der ersten Zeit.

    Als beste Antwort auswählen
  12. Avatar
    0
    2013-04-24T13:14:43+02:00

    In der nase für nur 10 euro,ist super.

    Als beste Antwort auswählen
  13. Avatar
    0
    2013-04-24T14:12:45+02:00

    Ich mag Piercings, solange es nicht übertrieben wird und es zu der Person passt.
    Selber habe ich ein Labret, also Lippenpiercing, und habe dafür 55 Euro bezahlt (inkl. Schmuck).
    Mit dem Piercing habe ich keine Probleme, nur ist die Haut herum wegen der Kälte manchmal (selten) sehr spröde.
    Sonst bin ich glücklich 🙂

    Psy

    Als beste Antwort auswählen
  14. Avatar
    0
    2013-04-24T14:30:09+02:00

    Zwei in der Unterlippe,einen in der Zunge,einen in der rechten Augenbraue und zwei am linken Ohr.
    Wie viel die gekostet haben,weiß ich gar nicht.Meine Mom hat alle bis auf das Zungenpiecing bezahlt und das hat um die 80€ gekostet.
    Ich hab sie,weil ich sie haben wollte und bin von daher auch ganz glücklich mit ihnen.

    Als beste Antwort auswählen
  15. Avatar
    0
    2013-04-24T15:08:53+02:00

    also da kann ich dir glaub gut weiter helfen xD
    ich hab einen bauchnabelpiercing, nasenpiercing, oberlippe rechts, unterlippe links, 3 ohrlöcher und 2 piercinge oben am ohr.
    eigentlich war ich am anfang sehr ängstlich vor solchen sachen aba mein 1. piercing hatte ich mit 14 und das war nasenpiercing.. das kann man piercen lassen, stehen lassen und schiessen lassen.
    das is alles ein unterschied beim piercen und stehen tut es sehr weh, doch is das beste und sicherste. da kannst du dir schwerzen, entzündungen und rötungen sicher sein, das sowas wirklich nich vorkommen wird.
    beim schiessen tut es nicht so weh.. “kurz und heftig” is der beste ausdruck dafür. ich hab es schiessen lassen weil ich wie gesagt damals sehr angst hatte. fürs schiessen hab ich damals 13 euro gezahlt und ich weiss das es immer noch so viel kostet. beim piercen würd es so um die 50 euro kommen und beim stehen dann so um die 30..
    bei der lippe hat es unten mehr weh getan. und oben hatte ich öfters entzündungen. das hat 25 euro gekostet und für ohr hab ich so 10 euro gezahlt und bei bauchnabelpiercing wollt ich es ganz sicher machen weil ich wirklich angst hatte das was schief geht. da hab ich 40 euro gezahlt.
    also eig. könnt ich dir das alles empfehlen schaut wirklich gut aus und teuer is es au nich..
    lass dir nasenpiercing oder lippe machen. die meisten finden unter lippe ganz toll!!

    naja lg 🙂

    Als beste Antwort auswählen
  16. Avatar
    0
    2013-04-24T15:20:13+02:00

    Also ich kenne mich mit so richtigen Piercings nicht aus, aber ich habe eines im oberen Teil des Ohres. Ich finde Piercings ok wenn sie zu deinem Typ passen und du nicht zu viele hat, denn dann ist das Gesicht oder der Körper einfach zu überladen!
    Ich bin mit meinem Pircing ganz zu frieden. Es hat sich zwar einmal entzündet aber ist mit Betaisodona Lösung wieder ganz in Ordnung gekommen.
    Man sollte sich nicht piercen lassen wenn man gerade erst eine Erkältung hatte oder gerade krank ist weil dann das Imunsystem geschwecht ist. Ansonsten dauert es so drei Monate bis das Piercing grob abgeheilt ist und man den Stecker wechseln kann, aber bis zur vollen Abheilung braucht es schon mal ein Jahr.

    Ich habe mein Piercing bei einem Profi stechen lassen um sicher zu gehen, dass nichts passiert und habe deswegen 60 € bezahlt. Man kann sich so ein Piercing am Ohr auch billiger stechen lassen, aber in diesem Fall wollte ich sicher gehen.
    Ich bin echt zu frieden mit meinem Piercing. Wenn ich zu einer seriösen Angelegenheit gehe, wie z.B. Vorstellungsgespräch, kann ich einen kleinen dezenten Glitzerstecker rein tziehen, und bei Konzerten oder Privat kann ich dann auch schon mal größere Dinge wie einen Ring anziehen. Es ist sehr vielfältig und kann sowohl auffällig als auch unauffällig sein.

    Ich hoffe ich konnte dir deine Fragen gut beantworten!
    —A—

    Als beste Antwort auswählen
  17. Avatar
    0
    2013-04-24T15:58:52+02:00

    also ich sage mal so ich hatte eins in der nase und ich habe es nach ca. 1 woche raus genommen weill es mich generft hatt.
    Ich hatte eins im bauch und habe jetzt eine fette narbe übrig weil l es raus gewachsen ist.. Mann sollte es lassen wenn mann sich nicht sicher ist.

    Als beste Antwort auswählen
  18. Avatar
    0
    2013-04-24T16:52:03+02:00

    Piercings sind schön hatt aber inzwischen auch schon jeder das gleiche gilt für tattos. Ich habe Zwei zungenpiercing und ein augenbraun piercing für die zunge habe ich 100 euro bezahlt war im angebot.für das augenbraun um die 50 bis 60 euro.
    Ja ich merk gar nicht das ich welche habe die gehören zu meinen leben
    lg dani

    Als beste Antwort auswählen
  19. Avatar
    0
    2013-04-24T17:50:15+02:00

    hallo
    also ich habe einen an der rechten seite meine oberlippe…
    schmerzen hatte ich fast keine… bezahlt habe ich nur die stange der piercer war schon als geschenk bezahlt worden.
    Verheilt ist es ziemlich schnell und mittlerweile gehört er einfach zu meinem geschicht ich habe in ja schon fast 5 jahre ich achte gar nicht mehr bei schminken waschen usw darauf… mir gefallen piercings…

    Als beste Antwort auswählen
  20. Avatar
    0
    2013-04-24T18:01:14+02:00

    Also ich hab ein Bauchnabel Piercing, eins in der Zunge und eins in der Unterlippe.
    Ich finde wems gefällt der soll sich stechen lassen, wem es nichts gefällt der solls lassen oder weg gucken.
    Mir gehts gut mit meinen Piercings.
    Bauchnabel: 20 €
    Zunge: 50 €
    Unterlippe: 30 €
    alle Preise inklusive Stecker

    Als beste Antwort auswählen
  21. Avatar
    0
    2013-04-24T18:12:41+02:00

    hey
    ich finde piercings priiima (solange es nicht überhand gewinnt)!
    hab ein zungenpiercing – 50euro, labret (rechts) – 50 euro und ein helix – weiß nicht mehr wieviel ich dafür bezahlt hab.
    ich liiieeebe meine piercings und bin froh dass ich sie mir hab stechen lassen! hab auch keine probleme in punkto zähne damit oder so!
    keep on rocking

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.