Nasenpiercing entzündet hilft Kamilentee ?

Frage

Mein Nasenpiercing hat sich entzündet da heute ein Feiertag ist kann ich mir nichts in der Apotheke kaufen ! Hilft Kamilentee zur linderung ?

Beste Antwort:

Es hilft Betaisodona Lösung aus der Apotheke.

Drastische Eingriffe machen und dann mit Kamillen kommen ..tztztz… 😉

Antwort von ภ๏Ŧгเ

Füge deine Antwort zu den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 2021-02-05T11:43:00+01:00 4 Antworten 263 Ansichten Neu 0

Antworten ( 4 )

  1. Avatar of kwieenmum
    0
    2013-06-18T17:04:41+02:00

    Doch, kannst du. Es gibt überall Notapotheken. Welche das in deinem Wohnort ist, steht an jeder Apotheke aussen gut sichtbar oder im ansässigen Käseblättchen.

    Betaisodona ist das beste für entzündete Piercings.

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar of Ping
    0
    2013-06-18T17:20:33+02:00

    Willst Du den trinken ?

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar of Professoressa
    0
    2013-06-18T17:50:53+02:00

    Nerin, das trocknet aus. Nimm 70% Alkohol, Betaisodona oder Jod.

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar of L G
    0
    2013-06-18T18:20:05+02:00

    klar hilft Kamillentee . .für’s erste.Hol dir aber bitte schnellsten ,,Octenisept“ Wunddesinfektion .
    Das wird von Ärzten u. guten Piercern immer wieder empfohlen. Und achte auch darauf das du das immer mit saubern Händen reinigst.
    Gute Besserung

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.