Knorpeliges Labret Piercing, kriegt man das wieder weg?

Frage

Halli Hallo.

Ich habe ein Problem.
Ich habe 2 Labret Piercings, eines davon habe ich mir vor 2 Jahren stechen lassen, hatte auch keine Probleme damit.
Es ist super verheilt, war am Anfang etwas härter was ja auch normal ist.
nun habe ich mir vor 4 Monaten mein 2. Labret Piercing stechen lassen und damit hab ich nur Probleme.
Es wurde extrem knorpelig um den Einstichkanal rum und hat sich auch noch etwas außerhalb um den Ring ausgebreitet.
Ich versteh einfach nicht wie das kommt!?
ob das wieder weggeht und wenn ja, wie es wieder weggeht?

Wüsste irgendjemand eine Lösung? bis auf einen Piercerbesuch den ich eh im Hinterkopf hab.

Beste Antwort:

hey 🙂
also ich selbst habe auch piercings zu genüge…hab allerdings immer mein gesicht in ruhe gelassen!
du hast ja so ne platte innenliegend ja?!…fängt das schon an zuzuwuchern?! wenn ja ….sofort raus damit…dein körper reagiert darauf! stößt es ab! ich hab das auch an meinen ohren ich kann auf der linken seite keine ohrringe tragen nur rechts :/…man sagt ja auch eine körperhälfte sei empfindlicher als die andere…aber mach das ding raus…bevor es so schlimm wird das es rausgeschnitten werden muss und dein ganzes gesicht entstellt ist!

Antwort von Sunshine

Füge deine Antwort zu den Kommentaren!

0
Tom Scharlock 1 Jahr 2020-09-23T11:42:00+02:00 0 Antworten 283 Ansichten Neu 0

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.