ich möchte mir ein Zungenpiercing stechen lassen, muss es aber selber zahlen. wiviel kostet so eins?

Frage

Beste Antwort:

Bei uns in Dortmund 50€ mit Standardstecker. Ist kein Billigladen udn bekannt für gute Arbeit.

Antwort von stromberg

Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 7 Monaten 2021-03-09T11:46:00+01:00 15 Antworten 212 Ansichten Neu 0

Antworten ( 15 )

  1. Avatar
    0
    2013-04-29T07:03:11+02:00

    ab 60 euro aufwärts

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-04-29T07:43:50+02:00

    Ich hab damals in Düsseldorf knapp 70 Euro gezahlt

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-04-29T08:43:05+02:00

    es ist immer unterschiedlich ich habe in Meppen 401 euro bezahlt

    uups tippfehler 40 EURO!!!!!!!

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-04-29T08:51:12+02:00

    Kenne jemanden mit Ohrenpearcing (dort wo Spock die Spitzen hat, 2 Löcher), der hat ca. 80€ hingeblättert. Hat aber allen Service dazu gekriegt: Nachbehandlungen inklusive Crémes, die ersten Stecker und 2 Schmuckstecker, wenn ich das richtig verstanden hab.

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-04-29T09:17:22+02:00

    Das kann man nicht pauschal sagen, da jeder eine andere Summe nimmt. aber ab 50 geht es erst los.

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2013-04-29T09:36:20+02:00

    Mein Industrial Piercing habe ich beim Chirurgen machen lassen, da ich zu ihm bei Problemen dann auch wieder hätte hingehen können.

    Er verlangt immer 35 €, Schmuck musste ich selber mitbringen, wurde dort dann aber richtig sterilisiert.

    MfG

    Als beste Antwort auswählen
  7. Avatar
    0
    2013-04-29T09:46:56+02:00

    Daß es so etwas gibt wußte ich bisher nicht und daher frage ich mich wozu das gut sein soll. Lauft man dann mit herausgestreckter Zunge herum, damit jeder das piercing sieht oder was für einen Zweck soll es sonst noch erfüllen? Es würde mich schon interessieren.

    Als beste Antwort auswählen
  8. Avatar
    0
    2013-04-29T09:52:23+02:00

    Das einfachste wäre Du schaust im Telefonbuch oder im Internet wo in Deiner Nähe ein Studio ist.Dann rufst Du an oder gehst hin und da kannst Du Dich dann ausführlich informieren.

    Gruß-Mama

    Als beste Antwort auswählen
  9. Avatar
    0
    2013-04-29T10:25:33+02:00

    Je nach Region und Tätowierer ca. 50-70,-€

    Als beste Antwort auswählen
  10. Avatar
    0
    2013-04-29T10:32:02+02:00

    meine beste freundin hat damals 100 euro bezahlt .. raum bamberg

    Als beste Antwort auswählen
  11. Avatar
    0
    2013-04-29T10:46:10+02:00

    unterschiedlich.Am günstigsten ist es auf einer tattoo und piercing convention.da hab ich für meins 45,00 mit dem stecker meiner wahl bezahlt.

    Als beste Antwort auswählen
  12. Avatar
    0
    2013-04-29T11:39:09+02:00

    meine freundin hats um 55 bekommen

    Als beste Antwort auswählen
  13. Avatar
    0
    2013-04-29T11:55:43+02:00

    Wofür ist das eigentlich gut ?

    Als beste Antwort auswählen
  14. Avatar
    0
    2013-04-29T11:58:21+02:00

    Für ein Hufeisen ca 200,-€.

    Als beste Antwort auswählen
  15. Avatar
    0
    2013-04-29T12:13:38+02:00

    heii 🙂
    in ingolstadt bei mir kostets genau 36 euro.. meine freundin hats aber auf 30 runtergehandelt 😉
    ich hab mir auch mal eins gewünscht und mit einer nadel vorgestochen.. von obenrein wars kein problem von unten hats aber ganzschön geblutet.. ich hatte ihn kurz drinnen aber innerhalb von drei stunden ist er wieder zugewachsen.. also egal wieviels kostet machs lieber nich selbst ^^
    hehe

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.