An alle mit >>Zungenpiercing<< !!?

Umfrage
a 0%
b 0%
c 0%
d 0%

Erzählt mal..

wie ist es so?… hat es doll wehgetan? oder überhaupt garnicht? Mit oder ohne Betäubung??

Will nämlich selber einen Zungenpiercing, aber i-wie trau ich mich nicht… also erzählt mal.. seid ihr zufrieden?

lg & danke Tinka
& was ist mit den Geschmacksnerven?? :S

Beste Antwort:

Es geht zu Schnell um einen Schmerz zu Spüren so war es bei mir nur die ersten beiden Wochen essen und Trinken taten ab und zu weh aber es ist auszuhalten 🙂

Antwort von Dr.Winter

Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren!

aktiv 0
Tom Scharlock 5 Monaten 5 Antworten 233 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 5 )

  1. Avatar

    Ich habe eine Metallplatte im Schaedel. Die faengt nun langsam an zu rosten. Ein tolles Gefuehl… Nur am Anfang hat es ein bisschen wehgetan. Ich bin froh, dass ich mich damals getraut habe… Bei den Altschrott-Preisen heutzutage…

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Also ich pierce selber …und meinen Kunden sag ich immer das es ohne Betäubung (betäubung ist übertrieben – in der regel benutzen alle eisspray ) besser ist … weil durch das eisspray die Blutung stärker sein kann … blutet nicht immer aber kann sein … ich hab selber als ich grad 18 war eins machen lassen hat gar nicht weh getan nur wenn man nicht dran denkt beim essen …aber alles gewohnheitsache – wenn später ein kurzer stab in der zunge ist merkt man es fast gar nicht mehr 🙂

    Beste Antwort
  3. Avatar

    Es hat zwar am Anfang total geschmerzt, aber danach fand ich es total cool, und meine Emo-freunde lieben mich jetzt dafür!!

    Beste Antwort
  4. Avatar
    0

    HEEY …
    ich hab eins .. es hat gaanz kurz wehgetan aber dann als es gemacht worden ist da hat es nicht mehr weh getan 🙂 .. ich würde es ohne spritze machen weil die spritze ( wurde mir gesagt) mehr weh tut als das stechen überhaupt ..
    ich kann es nur empfehlen .. echt cool 🙂 .. das erste pircing musste ich aber ein halbes jahr drinn lassen und durfte es dann erst auswächseln ..
    wenn du älter bist kannst du es ja zuwachsen lassen .. viiiel besser als bei tatoos 🙂 🙂

    Beste Antwort
  5. Avatar

    Also. Da könnt ich jetzt ne Menge erzählen!
    Ich versuche, mich auf das wesentliche zu beschränken. 😛

    Ich hab jetzt seit anderthalb Jahren ein Zungenpiercing und würde es jederzeit wieder machen. Ich hab sehr sehr lange Zeit damit gezögert, weil ich richtig dolle Angst davor hatte. Aber letztendlich hat der Wunsch nach dem Piercing gesiegt.
    Ich hab es mit Betäubung machen lassen und habe rein gar nichts gespürt!
    Die ersten zwei Wochen hab ich ein wenig gelisbelt. Der Piercer hat gesagt, das ist ganz normal, denn man muss halt lernen, mit diesem Gewicht (und wenn es noch so gering ist) in der Zunge zu sprechen.
    Auch Essen war anfangs sehr sehr merkwürdig. Ich hab mich teilweise wirklich blöd angestellt. Hab sogar einmal aus Versehen auf das Piercing selbst draufgebissen beim Essen, das solltest du versuchen, zu vermeiden! Ist sehr schmerzhaft und kann, wenn man es richtig blöd trifft, auch ein Stück Zahn kosten. So ein Piercing ist eben sehr stabil! 😛
    Mal hat sich ne Nudel um das Piercing gewickelt oder sowas. Aber man lernt erstaunlich schnell, mit so einer neuen Sache umzugehen!
    Nach relativ kurzer Zeit (bei mir hats ca. 2 bis 3 Wochen gedauert) hat man sich dann dran gewöhnt und es ist, als wäre es nie anders gewesen!
    Mittlerweile fehlt sogar richtig etwas, wenn ich es mal zum reinigen rausnehme! Das ist echt ein ganz merkwürdiges Gefühl! 😛

    Ach ja, du hattest nach den Geschmacksnerven gefragt! Da hab ich mir auch große Sorgen drum gemacht, beziehungsweise hatte ich Angst, dass da was passiert. Hatte meinen Piercer vorher gefragt und der hat mit erklärt, dass da rein gar nichts passieren kann, weil die Geschmacksnerven allesamt am äußeren Rand der Zunge liegen und das Piercing ja mittig gestochen wird!

    Wie gesagt, ich bin sehr froh, dass ich mich getraut hab und würde es jederzeit wieder tun! 🙂

    Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen!

    Lieber Gruß

    aura

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen