Zungenpiercing wie frag ich meine Eltern ?

Frage

also bin jzt 13 jahre, werd im Jänner erst 14 !

wollt fragen wie das ist, ich brauch ja einen Erziehungsberechtigten beim Piercing stechen der dabei ist oder, kann ich das auch nur mit unterschrift machen lassen oder geht das nicht?
zungenpiercing tut nicht weh oder, die Zunge wird ja betäubt also hab ich da nicht so viel bedenken ?!

aber wie frag ich meine Eltern? .. ich glaube sie haben was gegen Piercings aber ich hätte soooooo gern eins 🙁

und danke schon mal, antworten sind erwünscht aber möglichst schnell bitte 🙂
danke!!!

Füge deine Antwort hinzu!

aktiv 0
Tom Scharlock 7 Monaten 8 Antworten 112 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 8 )

  1. Avatar

    deine eltern müssen beim piercen dabei sein und ab dem 16ten lebensjahr reicht eine unterschrift. mit dem überreden kann ich dir leider nicht helfen hab selbst eltern die extrem dagegen sind und habs nicht hin bekommen sie zu überreden 🙁

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Also es gibt sehr viele Piercer die Kinder in deinem Alter nicht einmal piercen, wenn die Eltern dabei sind.

    Überleg es dir noch einmal genau, ob du es wirklich möchtest, du kannst dir damit deine Zähne kaputt machen, da du mit den Kugeln anschlägst.

    Auch musst du bedenken, dass deine Zunge ersteinmal angeschwollen ist und du nicht gescheit reden und essen kannst. Und betäubt wird die ZUnge auch nicht!

    So, nun zu deinem Problem, wenn du es trotzdem noch möchtest dann sprich deine Eltern drauf an, dass du zum Beispiel ein Geburtsagswunsch hättest und sagst ihnen, dass du dir dieses Piercing wünscht.
    Geh auf keinen Fall alleine zu irgendeinen Piercer nimm immer deine Eltern mit und schaut euch an wo ihr hingeht.

    Wenn deine Eltern “nein” sagen, dann kannst du ja vielleicht mit ihenen vereinbaren, dass du mit 16 eins bekommst, und so kannst du dir es auch nocheinmal überlegen.

    Beste Antwort
  3. Avatar

    1. die Zunge wird NICHT betäubt & falls du wirklich einen Piercer finden solltest der sie dir betäuben will such so schnell wie möglich das Weite

    2. äußere deinen wunsch so vernünftig wie möglich, um den heißen Brei rumreden bringt doch sowieso nichts

    3. machst du das weil es viele deiner freundinnen haben oder weil du’s selber toll findest? 😉

    Beste Antwort
  4. Avatar

    Warum um Himmels Willen, Kind, willst du dich verschandeln ? Warte bis du 18 bist, da kannst du Piercings stechen lassen so viele du willst. Aber vorher brauchst du die Erlaubnis deiner Eltern.

    Beste Antwort
  5. Avatar

    Natürlich tut ein Zungenpiercing weh, und es blutet auch doll. Wenn du Pech hst, entzündet es sich sogar, und im Übrigen macht es im Laufe der Zeit deine Zähne kaputt.

    P.S: Warum wolltest du “möglischt schnell” eine Antwort? So alt bist du jetzt noch , und auch “im Jänner” nicht, dass du dir ohne Eltern eines machen lassen könntest. Oder wolltest du schnellstmöglich eine Antwortt, weil doch schon müde bist und ins Bett musst?

    Beste Antwort
  6. Avatar

    Die brauchst du gar nicht fragen. Nie werden dir deine Eltern das erlauben. Da wirst du noch ein paar Jahre mit warten müssen.

    Beste Antwort
  7. Avatar

    Hmm.. Mit 13 ist’s vielleicht doch noch etwas zu früh, gerade für ein Zungenpiercing. Zudem wird es nicht betäubt. Falls du es wirklich willst, dann sprich deine Eltern einfach drauf an. Vielleicht sehen sie’s locker – wie meine 😉

    Beste Antwort
  8. Avatar

    genauso gut könntest du deine Eltern auch mit dem Berufswunsch Prostituierte konfrontieren… überleg dir mal, warum einige Frauen Zungenpiercings haben… der äußerlichen Schönheit kann so ein Piercing ja nicht dienen, weil man es ja nicht sieht… oder laufen diese Frauen auf der Straße etwa mit permanent herausgestreckter Zunge herum?… das würde ziemlich dämlich aussehen…

    http://de.answers.yahoo.com/question/index;_ylt=AnPO9wpjdG9FsXjOaK441DcJCgx.;_ylv=3?qid=20090718142407AAwqVyR

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen