Zungenpiercing ist angeschwollen?

Frage

Hallo bin 16 und hab am Samstag ein Zungenpiercing stechen lassen. Heute ist es total angeschwollen, kann kaum reden und garnix essen!! ūüôĀ Ich bin jetzt ganze Zeit am Eisw√ľrfel lutschen das die schwellung schnell weg geht aber habt ihr noch Tipps ? Muss morgen zum Familienessen und hab einen Freund, also muss es schnell abheilen, Hilfee!!!:-(

F√ľge deine Antwort hinzu!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 10 Monaten 2020-12-17T11:26:00+01:00 8 Antworten 326 Ansichten Neu 0

Antworten ( 8 )

  1. Avatar
    0
    2014-03-06T17:19:09+01:00

    Ab zum Arzt, oder heute noch ins Krankenhaus.
    Wie sollen wir dir hier helfen?

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2014-03-06T17:31:47+01:00

    “Und hab’ einen Freund” – Dir ist aber schon klar, dass du nicht knutschen oder andere Dinge mit deinem Freund anstellen solltest, die den Einsatz deines Mundes verlangen, wenn ein Zungenpiercing frisch gestochen ist? ūüėÄ

    Au√üerdem musst du auf Milchprodukte verzichten und generell deinen Mund nach dem Essen aussp√ľlen. Hat dich dein Piercer denn nicht √ľber die Verhaltensregeln in den ersten Tagen/Wochen aufgekl√§rt?

    Jetzt, wo es schon angeschwollen ist, kannst du eigentlich gar nichts machen au√üer k√ľhlen und schonen, sprich sauber halten, keine Lollis, kein Geknutsche. ^^

    Und sollte es sich gar nicht bessern nimm das Piercing raus; sollte deine Zunge dann immer noch nicht abschwillen such’ am besten einen Arzt auf.

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2014-03-06T18:23:10+01:00

    Hallo, du must deine Zunge medizinisch versorgen , den Piercing entfernen lassen, schon ein Zeichen, das mit unsauberen Instrumenten gearbeitet wurde, muss aber sofort geschehen, sonst schwillt die Zunge noch mehr , bekommst kaum Luft und kannst nicht sprechen, kann auch sein das deine Zunge metallalergisch reagiert. Hansi

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2014-03-06T18:41:52+01:00

    Du solltest schnell einen Arzt oder ein Krankenhaus aufsuchen.Du brauchst dringend ein Antibiotikum, und das ist verschreibungspflichtig.
    Wie kann man nur so einen Blödsinn machen?

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2014-03-06T19:05:33+01:00

    auf einen Amboß legen und draufhauen Schwellung weg eigene Blödheit wer soll dir da helfen? wer sich so einen Dreck machen läst muß auch mit den folgen leben DR.

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2014-03-06T19:53:41+01:00

    Ich w√ľrde zu einem Arzt gehen

    Als beste Antwort auswählen
  7. Avatar
    0
    2014-03-06T20:40:51+01:00

    Gehe einfach zum Arzt!

    Als beste Antwort auswählen
  8. Avatar
    0
    2014-03-06T21:10:26+01:00

    Kann dir auch nur dazu raten, es ganz schnell zu entfernen. Einen Arzt zu finden wird heute und morgen etwas schwierig, aber nimm das Teil zumindest schnell raus!

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.