wie funktionieren zungenpiercings und wie lange halten die so? :D?

Frage

Beste Antwort:

Naja, der Piercer zieht deine Zunge mithilfe einer Zange in der ein Loch ist nach vorne, durchsticht sie mit einer Piercingnadel, setzt das gewünschte Piercing ein, dreht es zu und du musst es abheilen lassen. Wenn die Schwellung weg ist kommt ein neues Piercing mit kürzerem Stab rein. Halten tut es so lange du das Piercing drin lässt. Wenn du es rausnimmst, wächst es langsam zu.

Gibt auf youtube genug videos, bei denen du dir das genau anschauen kannst 😉

Antwort von MissCheeky

Füge deine Antwort zu den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 2020-08-09T11:42:00+02:00 2 Antworten 186 Ansichten Neu 0

Antworten ( 2 )

  1. Avatar of Black Money
    0
    2013-05-01T22:43:03+02:00

    Die aus Platin halten bestimmt gegen 200 Jahre und mehr!

    Das heißt also, man kann sie den nächsten Generationen als Familienschmuck vererben !

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar of kwieenmum
    0
    2013-05-01T23:39:35+02:00

    Zunge raus – durchstechen – Schmuck rein – ferdisch. Hält so lange bis du den Schmuck rausnimmst, dann wächst es zu.

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.