Sprechqualität nach Zungenpiercing?

Frage

Hallo Zusammen

Habe jetzt schon manchmal das Problem, das ich nicht deutlich Spreche. Wird dies durch ein Zungenpiercing verschlimmert???

Wie sieht es mit Beruflicher Karriere im Kaufmännischen Bereich aus mit einem Zungenpiercing?

Danke für die Antworten.

Beste Antwort:

Ich selbst habe kein Zungenpiercing, hatte aber eine Arbeitskollegin, die sich eins hat machen lassen. In der ersten Zeit, wo sie so ein Übergangspiercing hatte (das ist wohl etwas länger als die “endgültigen”), hat sie schon irgendwie genuschelt…es hörte sich immer an, als hätte sie irgendetwas heißes im Mund. Später dann, als das richtige Piercing reinkam, war hinterher kein Unterschied zum “piercinglosen” Sprechen zu hören.

Antwort von Manjula *endlich Feierabend*

Füge deine Antwort zu den Kommentaren!


Anlage
aktiv 0
Tom Scharlock 5 Monaten 4 Antworten 253 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 4 )

  1. Avatar

    Im kaufmännischen bereich ein zugenpiercing? Ich würds lassen

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Für den Bau mag das gehen, aber im kaufm. Bereich ist das wohl nicht so angebracht.

    Beste Antwort
  3. Avatar

    Aus Häuptling Schnatterhüpfl wird für einige Zeit die Geschweigige Natter werden. Ich kann mich da noch an eine Kollegin von mir erinnern; als sie wieder sprechen konnte nannten wir sie “Zischende Squaw” oder auch “Klapperschlange”.

    (Ich war “Fliegender Blitz”, weil ich überall und nirgends war und was mit Strom zu tun hatte.)

    Beste Antwort
  4. Avatar

    Ich habe selbst ein Zungenpiercing und wurde 3 Tage lang ausgelacht, weil ich etwas gelispelt habe 🙂 allerdings sagst du, dass du nich deutlich sprichst, dürfte dann bei dir also noch interessanter werden, aber wenn es abgeheilt ist, gibt sich das, also nur Mut 😉
    Wenn es relativ weit hinten ist, sieht man es auch kaum, nur beim Gähnen, lachen o.ä. aber ich denke kaum, dass du das vor den Kunden machen wirst…. Manche Betriebe erlauben es, manche nicht…. Es gibt auch Retainer, die sieht man so gut wie gar nicht. Am besten klärst du das mit deinem künftigen Chef ab. Hoffe ich konnte dir weiterhelfen 😉

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen