geht das Loch auch wieder weg?

Frage

Hallo, Leute!
ich habe mir vor ca. 1 Jahr ein Pircing rechts unter der Lippe stechen lassen es aber schon vor ca.
einem halben Jahr rausgeholt weil es mir nichmehr gefiel.
jetzt habe ich ( ein halbes Jahr nach dem rausnehmen ) immer noch das Loch offen und es sieht aus als hätte ich es grad erst entfernt,
meine Frage, geht das irgendwann zu?

ich hatte damals auch ein Nasenpircing, das Loch ist auch zugegewachsen und Ohrlösche wachsen ja auch nach ner Zeit zu, warum das nicht? oder dauert es länger.

hat da jemand ahnung?

Danke ,
mfg Anna

Beste Antwort:

Ähnlich wie bei meinem Zungenpiercing. Grundsätzlich wächst es zu. Das kann aber auch ziemlich lange dauer je nachdem wie lang du das auch hattest.

Antwort von Asylum

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 1 Jahr 2020-08-09T11:42:00+02:00 2 Antworten 229 Ansichten Neu 0

Antworten ( 2 )

  1. Avatar
    0
    2013-05-07T18:12:03+02:00

    wenn sich schon neue haut gebildet hat – dann wächst es nicht zu. es ist quasi bereits zugewachsen

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-05-07T19:04:10+02:00

    Das wächst wieder zu, dauert aber auf Grund der Tiefe länger.

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.