Piercing in der Zunge?!?

Frage

Hallo erstmal ūüôā
Mich w√ľrde interessieren was ihr √ľber euer Zungenpiercing denkt.. War es richtig ihn stechen zu lassen? Hat es arg wehgetan? WIe wurde bet√§ubt? Was hat es gekostet? Wie lange hat es gedauert bis ihr es nicht mehr gesp√ľrt habt/es nicht mehr weh getan hat. Hat es danach √ľberhaupt wehgetan oder sich sogar entz√ľndet?

W√ľrde mich √ľber eure Antworten freuen ūüôā …

Beste Antwort:

La√ü das bitte bleiben! Es st√∂rt absolut beim K√ľssen! Und weh tut es auch.

Antwort von gaeltacht

Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erw√ľnscht!

aktiv 0
Tom Scharlock 5 Monaten 8 Antworten 319 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 8 )

  1. Avatar

    mein Piercing st√∂rt mich beim Lecken sehr,immer danach verklebt alles…..

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Ich hatte auch eins.Es tat h√∂llisch weh beim Stechen.Wurde vereist(Darf man normalerweise nicht),aber die Schmerzen waren trotzdem da.Es hat sich nach einer Woche so entz√ľndet das es raus mu√üte.
    Die Zunge war doppelt so dick wie normalerweise.
    Hat fast 14 Tagen gedeauert bis es abgeklungen war.
    Ist ja nicht bei allen so.Ner Freundin hat das gar nix ausgemacht und hatte keine schmerzen.
    Das ist von jedem anders.
    Ich ,f√ľr meinen Teil,ich w√ľrds nie wieder tun.

    Ich hatte neulich mit nen Herrn das vergn√ľgen ,der hatte auch ein Zungenpiercing—nie nie wieder k√ľss ich einen mit sowas.Das war ja sowas von b√§√§hhh…..

    Beste Antwort
  3. Avatar

    Bei meiner Freundin hat das sich enz√ľndet, das war so ne lange Geschichte bis das wieder verheilt ist…
    Ich w√ľrde das Risiko eher net eingehen, vllt gef√§llt dir das auch in 5 Jahren nicht mehr.
    √úberlegs dir noch gr√ľndlich!

    Beste Antwort
  4. Avatar

    Ich kenne einige, die ein Zungenpiercing haben und wenn man von Natur aus leise spricht versteht man nicht mehr viel, weil durch das Piercing einige nuscheln.

    Das finde ich eher störend.

    Zumal es mit der Pflege bzw. Reinigung ja auch so eine Sache ist.

    Dabei sei bemerkt, dass es zu Gesichtslähmungen kommen kann.

    MfG

    Beste Antwort
  5. Avatar

    es sieht sicherlich bei vielen Leuten gut aus aber ich w√ľrd es trotzdem lassen.
    …eklich beim k√ľssen
    …entz√ľndet sich leicht
    …tut beim stechen h√∂llisch weh

    usw

    Beste Antwort
  6. Avatar

    Hatte auch eins. Betäubt wird gar nix, stechen tut auch nicht weh. Gekostet hats ca. 70 Euro

    Es hat allerdings wirklich lange gedauert, bis es verheilt war, ich w√ľrde es nicht nochmal machen, war eigentlich ein rechter Quatsch…..

    Beste Antwort
  7. Avatar

    also mir hat das stechen √ľberhaupt nicht weh getan, die zunge war danach ein paar tage geschwollen, d.h. ich konnte nur brei essen. habs schon ein paar jahre, und es ist total komisch, wenn ichs mal rausnehme… bereue nichts, beim reden und k√ľssen st√∂rts auch √ľberhaupt nicht ūüėČ

    Beste Antwort
  8. Avatar

    Ich habe meins seit 9 Jahren. Habe absolut keine Probleme und es hat bei mir auch nicht sehr weh getan. Die Zunge war nach dem Stechen etwas geschwollen aber mehr nicht. Mein Zahnarzt hat nur mal gesagt, das meine Zähne durch das Piercing etwas abgeschliffen sind.

    LG Kathrin

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen