Frage zu Piercings (speziell Lippenbändchen!)?

Frage

Hallo (:
Ich hab gestern im Rausch mein Lippenbändchenpiercing verloren und erst heute morgen versucht, ein neues rein zu machen. Allerdings gings nich. Ich bin mir nich sicher ob ichs jetzt nachstechen muss. Wie schnell wächst das denn zu? Ich hab es ca. 4-5 Monate gehabt. Kann das innerhalb von einer Nacht zuwachsen?

Beste Antwort:

Gibt immer ganz unterschiedliche Fälle.
Meine Freundin hat mri davon berichtet,deswegen mag sie ihr Zungenpiercing nicht raus nehmen,da es Leute gibt bei denen die Piercings innerhalb von einer Stunde wieder zugewachsen ist.
Es könnte also gut möglich sein,dass es über Nacht zugewachsen ist.

Antwort von Elle

Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!

aktiv 0
Tom Scharlock 5 Monaten 4 Antworten 145 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 4 )

  1. Avatar

    Das wird wohl schon zugewachsen sein.
    Wenn man mal bedenkt,wie dünn das Lippenbändchen ist.
    Meiner Tochter ist ähnliches passiert und sie musste es sich auch nach stechen lassen.

    Tut mir leid für Dich !

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Kann sein. Im Mund heilt alles etwas schneller.

    Beste Antwort
  3. Avatar

    Lippenbändchen schließt sich extrem schnell (ist ja Schleimhaut).
    Auch wenns ärgerlich ist, ist es eigentlich ein gutes Zeichen – deine Wundheilung scheint ja ganz gut zu sein!

    Neu “stechen” wär vielleicht zuviel gesagt, aber der Piercer deines Vertrauens muss es wohl wieder durchstossen.
    Aber lieber der Piercer als Du selber. Der hat das richtige (vor allem sterile) Werkzeug. Je länger man da selber rumversucht desto fieser wird´s.

    Viel Glück!

    Beste Antwort
  4. Avatar

    Frida hat recht, ich würd am besten gleich morgen früh zum piercer und zeigen was passiert ist.. viel glück!

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen