Was tut am meisten weh, Zungenpiercing, Nasenpiercing oder Lippenpiercing?

Frage

Ich weiss noch nicht, ob ich mir ein Zungenpiercing, ein Nasenpiercing oder ein Lippenpiercing stechen lassen soll.

Hast du die bessere Antwort? Antworte hier!

aktiv 0
, , Tom Scharlock 3 Monaten 17 Antworten 62 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 17 )

  1. Avatar

    dis mir der Zunge würde ich sagen

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Alles tut weh und manches kann sich auch furchtbar entzünden. Ich würde keines machen lassen aber das Zungenpiercing tut wohl eher weh und die Zunge kann auch anschwellen.

    Gruß
    Franky

    Beste Antwort
  3. Avatar

    Das kommt auf den Piercer und auf das eigene Schmerzempfinden an!
    Mein Nasenpiercing hat überhauptnicht weh getan!

    LG und alles Gute
    Dani

    Beste Antwort
  4. Avatar

    Alles was unnütz ist, tut weh!

    Beste Antwort
  5. Avatar

    also mir tat nase schon ziemlich weh……..würde es im übrigen nicht nochmal tuen!!!

    Beste Antwort
  6. Avatar

    also beim einstechen hat mir nichts von alle dem weh getan,
    nur die zunge spürst du am meisten noch nach ca. 2 wochen, aber es ist zum aushalten, nur mit dem essen ist so ne sache :o))

    Beste Antwort
  7. Avatar

    Wenn du also auf Schmerz stehst, dann lese ich das aus den anderen Antworten so, dass du mit der Zunge richtig zu tun hast.

    Dann mal ran an den Schmerz.

    (Zungenpierding beschädigen übrigens auf Dauer den Zahnschmelz. Da hast du dann auch in einigen Jahren noch was davon)

    Beste Antwort
  8. Avatar

    ich denk mal
    es tuhen alle weh aber ich glaube das zungenpiercing tuht mehr weh

    Beste Antwort
  9. Avatar

    alles tut weh ..
    aber ich glaub das Zungenpiercing tut am meisten weh
    =)

    Beste Antwort
  10. Avatar

    hallo,

    aus meinem bekanntenkreis höre ich immer wieder ZUNGENPIERCING!!!
    gruss

    Beste Antwort
  11. Avatar
    0

    Lippen und Zunge enthalten viele Sinneszellen und sind so sehr empfindlich.
    Ich will Dir ja keine Angst machen, aber an der Nase dauert die Heilung am längsten.
    Nasenscheidewand (a la Kuh) 6-8 Monate
    Nasenflügel 2-4 Monate
    Nasenrücken 8-10 Wochen
    Zunge 4 Wochen (mit strengstem Kussverbot)
    Lippen 2-3 Monate
    Noch länger dauert die Heilung dann am Bauchnabel und am Ohrknorpel.

    Das Engelchen Lixa077

    Beste Antwort
  12. Avatar

    am meisten schmerzt du mit sowas eindeutig meine augen!

    Beste Antwort
  13. Avatar

    Es tut alles weh und sieht fürchterlich aus. Nasenpiercing ist besonders schlimm. Dann sieht man aus wie ein Zuchtbulle, der die Leine durch den Nasenring bekommt.

    Beste Antwort
  14. Avatar

    Mir tut schon das Ansehen weh, wenn ich es bei jemandem sehe …;)

    Am besten alle drei Arten ausprobieren. Das Schönste am Schmerz ist, wenn er nachlässt.

    Beste Antwort
  15. Avatar

    Also ich hatte mal ein Nasenpiercing,und jetzt habe ich ein Zungenpiercing.
    Das stechen vom Nasenpiercing tat fast gar nicht weh.
    Aber das Zungenpiercing- das hat es in sich. Ich würde es nicht noch einmal machen.
    Außerdem,ich konnte eine ganze Woche nur Suppe oder so essen,da es beim Essen seeehr weh tat.
    Zum Lippenpiercing kann ich dir leider nichts sagen…

    Beste Antwort
  16. Avatar
    0

    Zunge tut sehr weh,kann ich dir sagen.
    Danach musst zu auch erstmal ein paar Stunden kühlen,damit es wieder abschwillt.
    Kommt aber auch drauf an,wie du sowas empfindest.

    Beste Antwort
  17. Avatar
    0

    Ich habe ein zungenpiercing das stechen selber tad überhaupt nicht weh aber die Woche nach dem stechen tads weh weil deine Zunge sehr geschwollen ist!!!
    Wie heißt es immer so schön wer schön sein will muss leider

    Liebe Grüße aus dem schönen Österreich Dani

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen