darf man bei einem zungenpiercing schtuten broot essen? also weiß brot? wenn das frich gestochen ist?

Frage

man darf ja nichts mit milch trinken oder essen und da wollte ich mal nach fragen ob man stuten essen darf?
oder ob da auch milch drinnen ist

Beste Antwort:

Andersrum, du solltest in deiner Zunge keine Piercings reinstechen lassen. Ich will mir gar nicht vorstellen wie es sich anfühlt damit zu essen, wenn essensreste drin stecken bleiben >.< und so Wääähähä... Mfg

Antwort von Ovian

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 1 Jahr 2020-08-09T11:42:00+02:00 7 Antworten 319 Ansichten Neu 0

Antworten ( 7 )

  1. Avatar
    0
    2013-05-04T10:15:20+02:00

    In Stuten ist nur dann Milch, wenn sie ein Fohlen haben.

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-05-04T10:47:20+02:00

    Hast du dir nicht eher die Finger piercen lassen?

    Oder warum schreibst du so…

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-05-04T11:03:16+02:00

    nein darf man nicht, man muß 5 tage mit dem essen allg. warten (vlt. gibt es dann keine menschen mehr, die sich so verstümmeln lassen und dann hinterher solche fragen stellen)

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-05-04T11:52:56+02:00

    alles vegane kannst essen, ausser zitronen
    allerdings musst du dir nach dem essen immer den mund mit mundspülung ausspülen

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-05-04T11:59:04+02:00

    ich habe seit 10jahren ein Zungenpiercing. Ich habe es gleichzeitig mit meinem Bruder gemacht. Wir haben die nächsten zwei Tage nur Eiswürfel und Wasserglace gegessen – denn alles andere tat extrem weh! Aber ab dem dritten Tag gehts ein wenig besser 😉

    Ach und gleich wenn Du es gestochen bekommst kriegst Du auf der einen Halsseite Halsschmerzen. Aber auch die vergehen bald.

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2013-05-04T12:03:20+02:00

    das mit dem essen udn nicht essen ist blödsinn…
    es sind lediglich reine vorsichtsmaßnahmen der piercer um infektionen oder reizungen auszuschließen und sich selbst abzusichern…

    bei meinem ersten stecker in der zunge konnt ich ne woche nur suppe löffeln weil es wehtat wie die wutz,beim 2. war am nächsten tag alles wie immer und ich konnt speisen wie ein könig…

    jedoch sei dir bewusst dass du immer gut spülen solltest nach dem essen(ich empfehle listerine und nein-ich bekomm kein geld für diese werbung)…

    Als beste Antwort auswählen
  7. Avatar
    0
    2013-05-04T12:09:58+02:00

    NEIN, um Gottes Willen,
    wenn das Weißbrot, der Stuten (oder wie Du ihn nennst: schtuten oder weiß broot – aus welcher Region Deutschlands stammen diese Begriffe?) frisch gestochen ist, darfst Du es auf gar keinen Fall verzehren.
    Das Verletzungsrisiko für den Stuten wäre viel zu groß!

    Wie sagt der Volksmund?: Doof wie Brot!

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.