Wieviel kostet es sich bei ‘Claires’ ein Ohrpiercing stechen zu lassen ? +?

Frage

also mit ohrenpiercing meinen die doch bestimmt auch so einen helix oder?

http://www.claires.com/europe/ger_earpiercing_about.asp

& wieviel würde es bei einem piercer kosten ?

danke für antworten ;D

Beste Antwort:

Denke es kostet zwischen 10 und 20€. Die machen zwar auch Helix, ich würde es beim Juwelier nicht empfehlen!
Die stechen das nämlich nich, die schießen das. Die Pistole wird zwar immer sauber gemacht, aber das Ergebnis ist nie so perfekt wie beim Stechen beim Piercer! (Infektionen, schiefer Schuss etc)

Wenn du zum Piercer gehts (bei serious piercing bei uns zahlt man 45€) kannst du dir sicher sein, dass es was gutes wird!

Antwort von cygnasadey

Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 7 Monaten 2021-02-15T11:46:00+01:00 3 Antworten 218 Ansichten Neu 0

Antworten ( 3 )

  1. Avatar
    0
    2013-04-21T17:48:35+02:00

    Also bei Claire’s hat’s mal zehn Euro gekostet! Ansonsten kannst Du das doch auch bei Bijou Brigitte machen lassen! Da kosten zwei Ohrlöcher zehn Euro! Beim Piercer ist sowas meisst teurer! LG

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-04-21T18:34:46+02:00

    genau die stechen nicht sondern sie schießen!

    die pistole is eigentlich zum markieren von kuhohren und kann zwar gereinigt aber nicht steril gemacht werden, dh hepatits viren oder gar HIV können nicht abgetötet werden. dazu kommt auch das sie für ein helix nicht geeignet ist den die ohrloch pistole ist zu stumpf für knorpelgewebe und bleibt meist hängen!

    ein helix piercing kostet je nach bekanntheit des piercers zwischen 30 und 60€ aber es lohnt denn gestochene piercings heilen schneller als geschossene und du kannst dir sicher sein das der piercer die nadel nur einmal verwendet wobei eine ohrlochpistole immer wieder verwendet wird (wie gesagt man kann sie nicht sterilisieren!) und der schmuck der mit diesen pistolen eingesetzt wird ist so ziemlich das schlimmste was du einem frischen piercing antun kannst! sie enthalten meist nickel und lassen sich total schlecht reinigen, dadurch sind entzündungen vorprogrammiert!

    finger weg von juwilieren! IMMER zu einen ausgebildeten Piercer gehen!

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-04-21T19:02:15+02:00

    Ohrlöcher (also am Läppchen) werden gepierct ODER gestochen… (je nach dem, ob Juwelier oder Piercer).
    Weter oben jedoch, wird es nur noch gestochen, was die meisten Juweliere (evt. auch alle?) nicht machen. Wenn aber in der Anzeige steht, “Ohrpiercing” oder “Ohrloch piercing” dann müsste es da gehen^^

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.