von piercing überzeugen? WICHTIG?

Frage

also ich will schon ewig lang n piercing haben…
ich werd im januar 16 und eigtl haben mir meien eltern versprochen dass ich mich mit 16 piercen darf.
aber jetzt sind sie wieder total dagegen…
weiß jemand was das sie überzeugen könnte mir das doch zu erlauben?
wenn nicht stech ichs mir eh selber ich will des piercing haben

Beste Antwort:

Nimm das hier: http://www.phillipeshop.de/images/product_images/original_images/2462_0.jpg

Antwort von John D

Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren!

aktiv 0
Tom Scharlock 3 Monaten 5 Antworten 124 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 5 )

  1. Avatar

    Wärest du meine Tochter, würde ich dir das Piercing selber stechen.
    Habe genügend Nägel im Keller übrig.
    Versuchs mit der Art der Selbstverstümmelung.

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Nein, weil es keinen vernünftigen Grund gibt, sich so ein Ding ins Gesicht zu stechen.
    Irgendwann einmal, wird es dir nicht mehr gefallen, und dann wirst du da immer eine Narbe haben.
    Bedenke, sowas wird auch mal wieder unmodern, genau wie alles andere auch.

    Beste Antwort
  3. Avatar

    Ich kann dir da leider keinen Rat geben.
    Meinen Kindern habe ich nicht erlaubt,
    vor 18 eine Tätowierung oder ein Piercing zu tragen.
    Denn wenn das später Folgen hat, kämen sie mir mit dem Vorwurf,
    ich hätte es nicht erlauben dürfen.
    Sie sind inzwischen 38, 26 und 24 Jahre alt
    und keiner hat so einen Wunsch gehabt,
    nachdem er 18 war.
    Sich freiwillig Metall ins Fleisch zu flechten ist,
    vernünftig betrachtet,
    abartig.
    Der Art entsprechend ist aber,
    sich vor Verletzungen zu schützen.

    Beste Antwort
  4. Avatar

    versprochen ist versprochen. frag deine eltern, ob sie in die politik gehen wollen. da wird auch immer das blaue vom himmel versprochen, und nach der wahl sind die versprechungen vergessen. vergleiche deine eltern mit der spd.

    ein hinweis der etwas hilfreicher sein könnte: in österreich kann man sich manche piercings bereits ab 14 ohne einwilligung der eltern stechen lassen. wenn man das gesetz wörtlich nimmt betrifft das lippenbändchen-, zungen- und bestimmte intimpiercings, andere sind auslegungssache. soweit ich weiss stechen die meisten piercer dort aber die üblichen piercings alle ab 14. das gesetz stammt auch von politikern, und zwar von solchen die keine ahnung haben, deshalb steht eben mist drin, der gar nicht so gemeint war.

    selbst stechen ist nicht empfehlenswert, da du wahrscheinlich keine ahnung davon hast. du wirst vermutlich nicht steril arbeiten, ausserdem vermutlich schief stechen, je nach dem wo du ein piercing willst vielleicht sogar noch mitten in den nerv, keine ordentliche nachsorge betreiben. davon bekommst du eine entzündung, theoretisch auch aids. wenn die entzündung nicht richtig behandelt wird kann sie einwachsen und muss rausoperiert werden. viel spass…
    aber es spricht natürlich nichts dagegen, deinen eltern genau damit zu drohen.

    Beste Antwort
  5. Avatar

    “wenn nicht stech ichs mir eh selber ich will des piercing haben”

    Dein letzter Satz zeigt deutlich, dass du eben noch ein dummes Kind bist!

    Ich kann deine Eltern sehr gut verstehen…. du hast garnicht die geistige Reife für so eine Entscheidung.

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen