Sind 2 weiter Ohlöcher über einem Normalen Ohrloch piercings?

Frage

Meine mum will mir nicht erlauben mir über meinen normalen ohrlöchern auf einer seite 2 weiter ohrlöcher drüber stechen zu lassen, weil sie meint das sei schon pircing, ich bin jedoch der meinung piercing ist es erst wenns ganz oben am ohr ist, ist es nun ein piercing oder nicht?
also ich meine das jetzt so.. das es noch im ohrläpchen ist soneine reihe hoch aber noch im ohrläpchen

Beste Antwort:

Ich meine, dass es ein Piercing ist, wenn es nicht mehr durchs Ohrläppchen ist.

Antwort von Julius

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 7 Monaten 2021-03-17T11:47:00+01:00 8 Antworten 149 Ansichten Neu 0

Antworten ( 8 )

  1. Avatar
    0
    2013-04-11T23:18:33+02:00

    Ein normales Ohrloch ist auch ein Piercing. Da es nichts anderes als “durchbohren” oder “durchstechen” heißt. Wo es am Körper gemacht wird spielt dabei keine Rolle.

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-04-11T23:38:50+02:00

    das ist doch ganz egal wo du dir löcher stechen lässt das sind alles piercings.

    Piercing (von engl. to pierce [pɪəs], „durchbohren, durchstechen“ über altfrz. percier und lat. pertundere, „durchstoßen, durchbrechen“) ist eine Form der Körpermodifikation, bei der Schmuck in Form von Ringen oder Stäben an verschiedenen Stellen des menschlichen Körpers durch die Haut und darunter liegendes Fett- oder Knorpelgewebe hindurch angebracht wird.

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-04-12T00:06:41+02:00

    Alle gestochene oder geschossene Löcher im Körper sind Piercings.
    Aber die normalen in den Ohren werden von den meisten nicht als Piercing gesehen da sie fast alle haben.
    Ich denke dass die meisten Leute die Ohrlöcher ab dem 3. als Piercing sehen.
    <3

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-04-12T00:45:27+02:00

    Shon das erste Ohrloch ist ein Pircing. Alles was durch deinen Körpergestochen wir also an Ringen oder ähnlichem sind Pircings.

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-04-12T00:52:56+02:00

    Also, die Frau aus dem kleinen Laden wo ich mir meine Ohrlöcher machen lassen hab meinte, dass alles nach dem 2 Loch in einem Ohr, als Piercing zu bezeichnen sei… auch wenn die noch im Öhrläppchen sind!

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2013-04-12T01:42:37+02:00

    Jedes Ohrloch ist ein Piercing! Nadel durch Haut, dann Schmuck rein is am Ohrläppchen das selbe wie am Ohrknorpel oder in der Lippe oder oder oder… es ist rein rechtlich ein Piercing! eine gewollte Körperverletzung die deine eltern zur anzeige bringen können wenn der Piercer dich ohne Erlaubnis sticht. wenns nen Juwelier ist der es schießt (was ich an deiner stelle wegen der infektionsgefahr nicht tun würde) ist es das selbe spiel!
    wie dus drehen willst und wendest deine Mama hat recht!

    warte bis du 18 bist dann kannst du tun und lassen was du willst!

    Als beste Antwort auswählen
  7. Avatar
    0
    2013-04-12T02:15:01+02:00

    Jedes Loch wird im Körper produziert, um ein Juwel Ort ist ein Piercing, ob in irgendeinem Teil des Ohres, der Nase, Lippen, Bauchnabel oder wo auch immer es ist im Grunde dasselbe, machen Sie ein Loch, wo dann Ort ein Kleinod.
    Diese machte in den Ohrläppchen sind nichts Besonderes, nur dass wir bei jungen Mädchen zu sehen, einschließlich der neu geboren oder ein paar Monaten in einigen Fällen.

    Als beste Antwort auswählen
  8. Avatar
    0
    2013-04-12T02:51:37+02:00

    Selbst deine Ohrlöcher sind Piercings….nur wird es halt nicht als piercing gesehen weil es “normal” ist…
    ich denke aber,das die meisten sagen das nach dem 3 Ohrloch ein Piercing kommt.

    viel glück

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.