Wir wollen uns piercen lassen…?

Frage

Hallo!

Meine beste Freundin und ich würden uns gerne ein Oberlippenbändchen-Piercing stechen lassen. Haben aber ein bisschen “Angst” vor den Schmerzen.
Hat jemand von euch “zufällig:-)” da ein Piercing und mag uns seine Erfahrungen erläutern?:)
Soo..danke für die vielen Antworten;)
1. Ich bzw wir haben schon Tattoos…danke, brauchen also nicht mit Tattoos zu rebellieren, wie du es nanntest.
2. Aus dem Spangenalter sind wir definitiv draußen, 20, bzw 25 🙂
3. uns GEFÄLLT es einfach und wir werden es definitiv machen, aber vorher möchte man schon gerne wissen, obs arg weh tut, ist das nicht verständlich=:)

Beste Antwort:

Stich halt kurz, mehr hab ich nich gespürt.Da haben die Tatoos mehr weh getan.Aber eins is wichtig, gugen das kein dreck rankommt nich das es sich entzündet.

Antwort von XxJackassxX

Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 1 Jahr 2020-09-23T11:42:00+02:00 12 Antworten 279 Ansichten Neu 0

Antworten ( 12 )

  1. Avatar
    0
    2013-05-13T18:08:43+02:00

    das ist doch mega out, heut rebelliert man anders. lasst euch tattoos stechen.

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-05-13T18:12:13+02:00

    Lasst es doch einfach. Wenn du Angst davor hast.
    Die Angst ist eine natürliche Schutzfunktion gegen so etwas unnötiges wie piercen.

    Wenn du damit einmal angefangen hast dann wird das fast immer mehr und mehr. Und irgendwann ist dein Schrottwert höher als dein Selbstwert.

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-05-13T19:09:17+02:00

    Ich habe zwar selber dort keins, aber empfehlen kann ich das trotzdem nicht, da es die Zähne sehr angreift!!!

    LG und alles Gute
    Dani

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-05-13T19:18:21+02:00

    was soll der schmarrn, ist doch nicht mehr in

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-05-13T20:13:42+02:00

    muss etwas in sein damit mans macht? gott wenn ich sowas höre ey…
    Machs einfach wenn du lust hast und gut is.

    und ja gebt mir alle duamen runter weil ich nicht mit dem trend mitschwimm

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2013-05-13T21:09:40+02:00

    Tut richtig,richtig weh!!!
    Kann sich sehr leicht und häufig entzünden und
    das Zahnbett angreifen! Folge:sich lockernde Zähne
    mit Dauerfolgen!!

    Als beste Antwort auswählen
  7. Avatar
    0
    2013-05-13T21:11:56+02:00

    Es gibt ein schönen spruch : wer schön sein will muss leiden.
    aber glaub mir das ist nicht schön meine kleine sis hat sich denn auch machen lassen und das sieht für mich immer aus wie ein großer pickel….nein macht euch was anderes , am besten lasst es gleich weil schön ist das nicht

    ich hatte selber mal ein bauchnabel piercing und denn hab ich raus gemacht als ich schwanger geworden bin ( ca 4 monate) und jetzt hab ich immer einen roten punkt da und schön find ich es nicht …..

    denk drüber nach

    Als beste Antwort auswählen
  8. Avatar
    0
    2013-05-13T22:11:06+02:00

    mach dir doch wo anders ein piecing. an dieser stelle sieht es einfach bei jeder frau extrem hässlich aus

    Als beste Antwort auswählen
  9. Avatar
    0
    2013-05-13T23:08:03+02:00

    Wenn Du unbedingt jeden Unsinn mtmachen willst, dann musst eben akzeptieren, dass es vielleicht ein bischen weh tut. Ausserdem hat mir auf dieser Platform noch niemand erklaeren koennen, warum man ein Piercing braucht um gluecklich zu sein.

    Als beste Antwort auswählen
  10. Avatar
    0
    2013-05-13T23:27:16+02:00

    Was die Leute hier alles erzählen “Mir konnte noch niemand erklären, warum man Piercings braucht um glücklich zu sein.”… Erstens hat das ja wohl null mit der Frage zu tun und zweitens braucht man sie nicht um glücklich zu sein, aber es gibt Leute, die finden das schön. Ist quasi wie Haare färben =)
    Eine Freundin von mir hat das auch machen lassen. Sie hat gemeint beim Stechen tut es ziemlich dolle weh, aber das geht wohl einigermaßen schnell wieder weg…
    Aber wie schon gesagt wurde, es ist wirklich schlecht für die Zähne, genau wie ein Zungenpiercing. Ich find andere Stellen (z.B. Augenbraue) sowieso schöner, aber das ist ja Geschmackssache.
    Ansonsten viel Spaß damit! =)

    Als beste Antwort auswählen
  11. Avatar
    0
    2013-05-14T00:05:56+02:00

    Also an der Stelle hab ich kein Piercing aber Hab mir gestern einen am bauchnabel stechen lassen …und meine cousine an den Lippe also mir tat es überhaupt nicht weh der sagt noch so jetzt atme mal tief ein und als ich wieder ausgeatmet hab hat er gestochen und so schnell konnt ich garnicht denken….

    Die Aufregung macht die Angst … Eigentlich hat man ganicht so arg Angst vor dem Schmerz eher davor wie das alles abläuft und so….

    Also viel Erfolg

    Als beste Antwort auswählen
  12. Avatar
    0
    2013-05-14T00:56:51+02:00

    Also ich hatte totaaal Angst vorm Bauchnabelpiercing stechen =)
    Ich habe das Piercing beim Hautarzt stechen lassen weil es mit da einfach seriöser vorkommt wie beim Piercer und man bei Komplikationen ärztliche Hilfe hat… Ich finde das Piercing am Oberlippenbändchen auch voll cool, aber da es immer an den Zähnen anreibt bzw dran ist kannd es zu total krassen Fehlstellungen von den Zähnen führen und wenn man dann ne Spange braucht wär des denk ich nicht so toll…Also ich würd mir des nochmal überlegen ob ihr euch da wirklich ein Piercing stechen lassen wollt..

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.