Wie viele unnatürliche Löcher verkraftet der menschliche Körper?

Frage

Es gibt ja Leute, die sehr viele Piercings aufweisen.

Beste Antwort:

ich glaube nicht das es eine grenze gibt solange kein organ lebensgefährlich verletzt wird

Antwort von Mina R

Füge deine Antwort zu den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 2020-11-21T11:27:00+01:00 6 Antworten 257 Ansichten Neu 0

Antworten ( 6 )

  1. Avatar of Flitzepipe ist wieder bei Frauchen..
    0
    2013-09-30T17:29:43+02:00

    Ich hatte als kleiner Junge des öfteren unnatürliche Löcher im Kopf gehabt. Heute merkt man es.

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar of Tuxedomoon
    0
    2013-09-30T18:15:41+02:00

    der eine zeichnet sich durch seine denke aus, der andere eben durch seine piercings.
    ich hatte auch mal dran gedacht, aber ich moechte mich nicht einen massenwahn anschliessen.

    und wieviel geht, siehst du hier. die meist gepiercte,,
    http://www.ultrafeel.tv/elaine-davidson-piercing/

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar of moonlight
    0
    2013-09-30T18:41:29+02:00

    ich hab drei löcher : blasenkatheter in der bauchwand, magensonde, luftkanüle im hals, aber die werden ja hier nicht gemeint sein lächel.

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar of Alhambra
    0
    2013-09-30T18:43:36+02:00

    Die Brasilianerin Elaine Davidson hat über 2.500 Piercings, bei 3000 könnte es bedenklich werden,wegen Platzmangels.
    Ansonsten reicht ein Loch mit entscheidender Tiefe an der falschen Stelle.

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar of Franky
    0
    2013-09-30T19:08:09+02:00

    Solange nicht permanent Blut fließt oder die Person auf dem letzten Loch pfeift kann man wohl sehr viele Löcher in den menschlichen Körper stechen, bohren etc.

    Gruß
    Franky

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar of Luisa
    0
    2013-09-30T19:17:19+02:00

    da gibt es keine grenze

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.