Was finden Leute an Piercings so toll?

Frage

Beste Antwort:

Ich finde es nicht toll

Antwort von Michael

Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!

closeup 13th 01
Tragus Piercing
Image by ian.mcrob
some close up detail of the freehand shading to the new border by my artist "guy" from Feline tattoo in Sheffield

aktiv 0
Tom Scharlock 3 Monaten 19 Antworten 159 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 19 )

  1. Avatar

    Die sind dann Teil einer Gruppe und identifizieren sich damit; ich habe nur zwei Frauen mit Nasenpiercing gesehen denen das wirklich gestanden hat….der Rest…naja…:-/

    In der Nase sch….., Lippe, Augenbraue, Snakedings…alles sch….!

    Beste Antwort
  2. Avatar

    grausam
    es gibt Schmuck um sich damit zu schmuecken, siese Piersing sachen sind zu nichtssagend. und verschandels eher als das sie schmuecken. eben fuer einfache arme Leute

    Beste Antwort
  3. Avatar

    Ich finde, das ist eine ausgezeichnete Frage. Viele Leute finden Piercings sehr modisch. Natürlich wollen sich die meisten nur von der grauen Masse abheben. Aber im Endeffekt ist das natürlich Geschmackssache. Dem einen gefällts, dem anderen nicht. Wie bei so vielen Sachen also.

    Beste Antwort
  4. Avatar

    Das törnt mich total ab. Ich habe nicht das geringste Interesse, einen Piercing-Träger näher kennenzulernen.

    Manche Vorurteile lase ich mir nicht nehmen.

    Beste Antwort
  5. Avatar
    0

    Manche Leute finden Piercings oder Tattoos schön und zeigen somit ihre Zufriedenheit mit ihren eigenen Körper. Sie zeigen dass der Körper viel Schmerzen aushalten können. Tattoos zeigen mit Bilder ihre “Seele und Interessen” genauso auch mit Piercings. Fauen finden Männer mit Piercings oder Tattoos “Stark und Männlich”
    Männder finden Frauen die Gepierct oder Tättowiert sind Sexy und finden es toll das Frauen “mut” haben sich durchlöchern auch wenn es kein schluckerschlecken ist

    Beste Antwort
  6. Avatar

    Ich finde Piercings keineswegs toll. Abgesehen von den objektiven Gefahren, die sich der Piercing-Träger aussetzt (Infektionen, Nervenschädigungen, Verletzungen durch Hängenbleiben) sieht es einfach primitiv aus. Wenn der Träger dazu noch ständig daran herumspielt (was viele machen!), auf dem Lippenring kaut oder ähnliches, ist das nur noch zum Weglaufen.

    Beste Antwort
  7. Avatar

    Keine Ahnung! Ich finde es abstoßend und widerlich! Ich weiß nicht warum sich manche Leute wegen einem Trend selber verstümmeln!

    Beste Antwort
  8. Avatar

    Hallo, die Leute wollen beachtet, bestaunt und ernst genommen werden, da die Piercings schön glänzen, das ist eben halt der Körperschmuck. Hansi

    Beste Antwort
  9. Avatar

    Ich würde selbst niemals ein Piercing wollen, finde sie im (sehr) geringem Maße aber nicht hässlich, bei manchen sieht es echt schön aus.

    Beste Antwort
  10. Avatar

    das ist schwer zu beantworten wenn man es selbst nicht so toll findet, aber ich denke mal für sie ist es eine art accessoire.

    Beste Antwort
  11. Avatar

    Identifikation und Selbstverstümmelung.

    Beste Antwort
  12. Avatar

    Nichts, absolut nichts. Ich finde sie abstoßend.

    Beste Antwort
  13. Avatar

    Die Geschichte des Piercing reicht weit zurück und ist bereit bei ältesten Naturvölkern zu finden. Bereits früh in der Geschichte der Menschheit wurden Piercings, damals Knochen-, Metall- und Holzschmuck, als ein Symbol für Gemeinschaft oder Stammesidentifikation getragen. In Afrika gibt es Völker, in denen so genannte Riesenpiercings bis heute eine traditionelle Rolle spielen. Hier wird ein runder Gegenstand an der Lippe einer Frau angebracht, um die Unterlippe nach außen zu stülpen und auszudehnen. Je größer das Piercing ist, desto mehr wird für die Frau bei der Hochzeit bezahlt. Im Buddhismus gibt es zahlreiche Abbildungen des Buddha, die ihn mit Gewichten am Ohrläppchen zeigen. Aus dem alten Ägypten existieren Nachweise, dass auch die Pharaonen mit großen Ohrlöchern und Ohrschmuck geschmückt waren. Auch bei den alten Römern waren Piercings, insbesondere das Brustwarzenpiercing, beliebt und weit verbreitet. Sie piercten auch Sklaven, um sie kenntlich zu machen. Albert von Coburg, der Mann von Königin Viktoria von England, ist der wohl bekannteste Träger eines Intimpiercings.

    Mit Beginn der “christlich-abendländischen” Kultur wurde das Tragen von Körperschmuck wie so vieles Andere auch geächtet und sogar verfolgt. Und das sollte noch bis in die Mitte der 70er Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts so bleiben.

    Unterstützt durch die Bewegung der “Modern Primitives” , der Gay- und Fetischszene, der Punkbewegung und man staune, der Techno-Szene der späten 80er und frühen 90er Jahre entwickelte sich das Piercing vom Indiz für Revolution und Anderssein hin zum trendy Modeartikel.

    Beste Antwort
  14. Avatar
    0

    Haha dieses Forum ist an Spießigkeit nicht zu übertreffen.

    Es ist eine Sache, Piercings nicht schön zu finden, das kann man ja normal sagen. Aber von “Abstößigkeit” oder gar “Selbstverstümmelung” zu reden, ist die Krönung. Und wenn ich nun die Damen dieser Fraktion fragen würde, ob sie ein PIERCING am Ohrläppchen haben, würden sicher 90% bejahen. Aber weil das ja in der Gesellschaft akzeptiert und verbreitet ist, ist das keine Verstümmelung, oder abstoßend. Lächerlich…

    So und nun zur eigentlichen Frage:
    Keine Ahnung, offensichtlich finden Träger eines Piercings Körperschmuck schön. Ich persönlich habe eben die klassischen Ohrlöcher an den Ohrläppchen, ein Helix-Piercing und einen Tragus.

    Mehr finde ich persönlich nicht mehr schön. Und im Gesicht finde ich Piercings auch nur selten schön, wenn es einem dann aber steht, kann es wirklich sehr interessant aussehen.

    Beste Antwort
  15. Avatar

    Ich habe mal in irgendeinem Buch (weiß leider nicht mehr welches es war) gelesen, dass das manche Leute zum Schutz vor Geistern und bösen Mächten tun. Also werden Ringe (Piercings) an gewissen Körperöffnungen (wzB. den Nasen löchern oder den Ohren) angebracht. Die Piercings sollen eben davor schützen das keine Geister oder wie schon gesagt böse/dunkle Mächte durch die Körperöffnungen in den Körper einfahren. wenn man daran glaubt wäre das vielleicht der Grund (Ich tue das nicht :D). Andere Gründe wären wahrscheinlich einfach das die Leute die Piercings haben es cool finden oder sich damit an irgend ein Ereignis erinnern wollen. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

    Beste Antwort
  16. Avatar

    um der Öffentlichkeit zu zeigen seht her ich habe eine Macke,und zu viel Kohle.

    Beste Antwort
  17. Avatar

    Bauchnabelpiercings sind ganz hübsch, würde mich aber niemals piercen lassen. Tättowiert bin ich zwar, aber bin sowieso eher der Tattoo-Liebhaber.

    Beste Antwort
  18. Avatar

    Super. Da sind wieder Leute die keine Ahnung haben und dann meinen alle Leute mit Piercings machen das nur weil sie unbedingt aufmerkamkeit wollen oder sich selbst verstümmeln
    Bestes Zitat: Hallo, die Leute wollen beachtet, bestaunt und ernst genommen werden, da die Piercings schön glänzen, das ist eben halt der Körperschmuck.

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen