Warum gilt das Vorurteil bei Emo´s: Emo gleich ritzen ?

Frage

Mich würde mal interessieren, warum alle denken Emo ist gleich ritzen.
Ich bin selber einer und es nervt mich einfach !!
Emo ist nichts weiter als die Musikrichtungen Posthardcore, Screamo, Emocore und Hardcore kombiniert mit Scene Style [schwarze Kleidung, Piercings, Tattoos und schwarze Schminke] !!
Wie entstand dann dieses Vorurteil ??

Beste Antwort:

weil einer das rumgelabbert hat weggen emotional gestört

Antwort von BieberBro

Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 7 Monaten 2021-03-17T11:47:00+01:00 9 Antworten 155 Ansichten Neu 0

Antworten ( 9 )

  1. Avatar
    0
    2013-04-04T17:19:20+02:00

    wenn ich ehrlich bin: ich bin borderlinerin und verletze mich oft selbst. kein emo hat mir je was getan, aber allein dieses klischee veranlasst mich, diese leute grantig anzuschauen. das tut mir selber leid, aber ich fühle mich dadurch mit durch den kakao gezogen. manche “emos” legen es aber auch darauf an, ich denke, diese individuen provozieren das. aufmerksamkeitsdefizit oder so.
    ich bin selber kein emo, aber emotionen haben wir doch alle 😉

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-04-04T18:05:58+02:00

    emos sind emotional gestört ??? richtig !
    ich wette ihr wisst nichtamls was POSThardcore bedeutet … so jetzt zieht euch wieder wie halbwegs normale gestörte menschen an und macht keinen auf emotional schwach dann akzeptiert euch die gesellschaft vll auch wieder

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-04-04T18:49:09+02:00

    ach das is so wie mit: Polen klauen immer.
    sowas setzen irgentwelche Noobs in die welt. Das spricht sich rum und schwupp, passiert sowas. Und es gibt auch verschiedene “emo-arten” wenn ich das mal so nennen darf. Einmal die, die es als Musik-style meinen.(so wie du) und einmal die emotionalen. also die die viele gefühle zeigen usw.
    Bin kein “emo-kenner” aber wenn man sich Punks anguckt. Es gibt punks, die einfahc nur ärger machen wollen und es gibt punks, die sich halt nur ihrer musik anpassen und sich dementsprechend kleiden.

    Öhm , zurück zu deiner frage. Die einfache antwort ist:
    es hat einfach einer gesagt, das emos sich ritzen und das hat sich dann verbreitet.
    das er emo war, ist fast zufall.(denn es ritzen ja nichtnur emos, das hat ja nix damit zu tun)

    Und hier habe ich noch ein youtube video. Das ist ein taff beitrag zum thema EMOs und sie erzählen auch was über ritzen:
    http://www.youtube.com/watch?v=uYbRh5h5AUk

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-04-04T19:29:46+02:00

    Hiiii!=)
    Emo ist eigentlich nur eine Persoenlichkeit die sich nach einer bestimmte Musik und einer Mode. Sie aehnelt sich sehr dem Hardcorepunk. Seit 2000 ist der ,,Emo-Stil” ein jugendkulturelles Modephaenomen. Emos sind Leute die sich durch staerkere Betonung von Gefuehlen wie Verzweiflung und Trauer auszeichnen.
    Das Problem ist, das viele Jugendlichen, die in der Pubertaet sind, Emos werden, das ist ja nicht schlimm, das Problem an der ganze Sache ist eher, das die, da sie pubertaere Probleme haben es etwas uebertreiben und zwar mit den Gefuehlen, wie Verzweiflung und Trauer, manche fangen deshalb an sch zu ritzen und etc..
    Aber das Emos sich gleich ritzen sagen manche Leute, ist genauso ein Geruecht wie das Chinesen (ich bin eine Chinesin!) immer gegrillte Heuschrecken mit Honig essen, oder das wir Hunde essen (aber klar doch;D)….
    Liebe Gruesse,
    Ayan=)

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-04-04T20:04:48+02:00

    WAS , es gibt immer noch emos ,
    den letzten sah ich vor 3 jahren in münchen ( ja es waren 3 )
    einer alleine geht oder ging nie alleine raus .

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2013-04-04T20:06:29+02:00

    Sorry, aber die die sich EMOs nennen nur weil sie einer Modewelle gefolgt sind oder das an Musik fest machen wissen eh nicht was richtige EMOs sind. Informiere dich einfach mal über das was du sein willst, dann findest du auch die Ritzer.

    @ Sternchen … nicht die Jugendlichen mit den Problemen sind zu den EMOs gelaufen, die Mode und Musikwelle meinten sich den wirklichen EMOs anzuschliessen.

    Als beste Antwort auswählen
  7. Avatar
    0
    2013-04-04T20:21:34+02:00

    weil emo eigentlich emotional heisst und in Amerika irgentein regierungs fritze erklärte das mann die emotionalen kinder die sich ” selber verletzen” schützen muss.

    daraus leiteten viele emo = ritzen ( selbstverletzung)

    was meiner meinung nach totaller qutsch ist 😀

    Als beste Antwort auswählen
  8. Avatar
    0
    2013-04-04T20:25:09+02:00

    also dass ist so das es ein paar leute gibt die probleme haben und hilfe suchen und dann zu den emos fliehen, weil emos eine freundliche gruppe von jugenldichen sind die keine vorurteiloe haben und alle wilkommen heisen und so sind die mit problemen die sich dann halt auch ritzen zu den emos gekommen und haben sich dort versammelt. also gab es nun viel ritzenden emos. und so haben dann die wanne-be emos das auch gemacht und ins lächerliche gezogen. und so enstand das vorurteil dass emos sich ritzen.

    ich denke halt das es so war hoffe hab dir geholfen..

    Als beste Antwort auswählen
  9. Avatar
    0
    2013-04-04T20:49:43+02:00

    Hallo,
    ich gebe den anderen recht,
    diesen Gerücht hat irgend so ein Idiot auf die Welt gesetzt.

    Aber zu dem Thema Emo’ s:
    Natürlich gibt es welche die nur auf einen Emo’
    machen um der Mode beizupflichten oder sich
    einfach als “anders” dastellen wollen.
    Und es gibt “echte” Emo’ s die wegen der
    Musikrichtung und Kleidung so sind und
    Natürlich wegen ihre Persönlichkeit.
    Aber Emo’s sind irgendwie das
    “Buntere Version” von Gothic.
    Oder vielleicht wegen der Musikrichtung.
    Aber weil Emotional gestörte oder
    psychologisch gestörte Menschen sich oft
    selbst verletzen denken eben viele das Emo’ s das gleich sind.

    Ich bin zwar kein Emo aber ich werde als Emo bezeichnet weil ich schwarze Klamotten trage. Lass die anderen einfach reden.
    Wenn du dich jedes mal wegen solchen Idioten aufregst dann kann das lange dauern 🙂

    @Sternchen: Das ist das blödste das ich je gehört habe.
    Es gibt auch “normale” Menschen die vielen Helfen und Menschen Willkommen heißen und sie verstehen.

    Ich hoffe ich konnte helfen
    LG MiauMiau

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.