Unterlippen Piercing = Schmerzen ?

Frage

Bitte nur erfahrende Leute eine antwort geben ! (:
Ich wollte mir mal bald ein unter lippen piercing stechen lassen und wollte fragen ob es sehr weh tut und mit was sind die schmerzen vergleichbar? Und wie teuer ist das und wie lange dauert es?

Beste Antwort:

Also viele de ich kenne haben sich das selber gestochen was ich selber nicht empfehlen kann.
Alle meinten aber das das ziemlich schnell geht und das es nicht wirklich weh tut.
Der preis hängt ganz vorm piercer ab. Ich denke so um die 30 euro.
LG 😉

Antwort von Sonnenschein(:

Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren!

aktiv 0
Tom Scharlock 1 Monat 7 Antworten 23 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 7 )

  1. Avatar

    Meine Schwester hat sich das selbst gestochen (weiß nicht ob du das auch willst), also quasi fast umsonst, nur das Piercing hat was gekostet, die Schmerzen waren ungefäher vergleichbar mit denen vom Ohrloch und es hat schon mehrere Monate gebraucht bis das vollständig verheilt ist.

    Sie hat sich das allerdings auch mal professionel piercen lassen, das hat um die 80Euro gekostet.

    Beste Antwort
  2. Avatar

    1. tut es weh?
    es kommt drauf an wie sehr du schmerzwn verkraftest
    wen du keine schmerzen vrkraftest wird es wehtun
    ich verkafte schmerzen aber keine großen also hat es mir auch nur ein bisschen wehgetan
    eine freundin von verkraftet schmerzen sehr gut und ihr hat das garnich wehgetan.
    also musst du kucken. last dich einfach zwicken und kick wie lang es dauert bis es dir wehtut und wir stark sie zuzwicken müssen. wen es schnell wehtut verkraftest du keine schmerzen und je länger es dauert desto mehr verkraftest du sie
    2. wie teuer?
    also das kommt auf das studio bzw. arzt drauf an. ja man kann es auch beim arzt stehen lassen. tut weniger weh(die beteuben zuerst) aber die gefahr das etwas schiefgeht ist großer da sie nicht dazu ausgebildet worden sind und genug erfahrung haben. aber so in der regel kostet es 50€
    3. wie meinst du das wie lange dauert es?
    also ich erklär dir einfach das jezt mal. du darfst die ersten 4 wochen nicht ins schwimmbad, sauna und solarium(die dauer ist bei verschieden piercern unterschiedlich aber in der regel 4 wochen. war bei mir zumindest so). do solltest mit der lippe nicht unter das wasser gehn (beim baden zb.). kein kontakt mit fremder körperflüssigkeit (speichel, schweis, sperma). in den ersten 1-3 tagen keine medikamente. kein unnötigen druck oder reibung. während der heilphase nicht herrausnehmen.
    danach kannst du tun und lassen was du willst.
    wen du das stehen gemeint hast es dauert nur kurze zeit wens hochkommt 1 minute. war bei mir so und der schmerz vom stehen ist auch nicht lange da. einfach ablenken lassen dann denkt man nicht daran.

    falls du noch fragen hast kannst du ja mal zum nächsten piercer bei euch gehn und fragen und auch nach prospekten, informationen ect.

    aber überleg es dir gut. es ist zwar schön und gut und so aber später wen du arbeiten willst ich nehme mal an das du noch zur shcule gehst wen nicht dan entschuldige ich mich dafür aber nicht viele firmen stellen leute mit siehtbaren piercing ein. manche sagen sie können gehn andere sagen sie können bleiben ,üssen halt nur das piercing rausnehmen.

    viel spaß noch mit deinem piercing falls du es dir machen lässt und ich hoffe ich konnte dir helfen
    🙂

    Beste Antwort
  3. Avatar

    ich habe zwei unterlippenpiercings :))
    das stechen habe ich eigentlich gar nicht gemerkt, hat nicht weh getan.
    ich habe für ein solches piercing 30 euro bezahlt.
    bis das piercing gestochen ist, dauert es maximal 10 minuten (desinfizieren, anzeichnen, ausmessen, stechen, schmuck reinmachen, bezahlen)
    bedenke aber, das jeder mensch ein anderes schmerzempfinden hat, ich habe mich schon öfter mit leuten darüber unterhalten und es gab welche die fanden das piercen sehr schmerzhaft.

    Beste Antwort
  4. Avatar

    das schmerzempfinden ist von mensch zu mensch unterschiedlich, auch bei piercings. allgemein wir die unterlippe aber als als nicht allzu schmerzhaft beschrieben. das stechen ansich ist für jedermann auszuhalten, es dauert nur wenige sekunden vom ansetzend der kanüle bis der schmuck eingefädelt ist. wirklich anstrengend schmerzhaft werden die meisten piercings erst, wenn etwas beim heilen schief geht und sich entzündungen entwickeln. die preise beim piercer sind sehr unterschiedlich und reichen von 25 bis 80 euro, wobei das wneig über die qualität sagt. wenn dir ein studio vertrauenswürdig scheint solltest du dich abr auch nicht von einem etwas höheren preis abschrecken lassen. wenn du dich wohl fühlst ist der schmerz kein problem. menschen die empfindlich sind haben probleme mit den schmerzen vorallem dann, wenn sie sich unwohl und in schlechten händen fühlen.
    das stechen mit vorbereitung dauert keine 5 minuten (das stechen ansich nur wenige sekunden), mit einweisung usw. kann es natürlich länger dauern.

    letztlich lassen sich auch schmerzen verschiedener herkunft kaum vergleichen, da die psyche eine große rolle spielt. eine freundin hat panische angst vor impfungen und empfindet diese als sehr schmerzhaft, hat gleichzeitig aber beide brustwarzen zweifach durchstochen, wobei sie keinen ernsthaften schmerz empfand.

    Beste Antwort
  5. Avatar

    tadam!
    hab meinen unterlippenpeircing mit 13 bekommen und es hat gar nicht weh getan obwohl selbst die beteubung gefehlt hat. Dasgeht so fix, dann ist es durch, und es ist fertig. Passt!
    Ich hab damals 40 Euro bezahlt. Glaube nicht, dass sich das großartig verändert hat.

    Beste Antwort
  6. Avatar

    Beiss mal richtig auf deine Unterlippe, dann hast du die Antwort

    Beste Antwort
  7. Avatar

    So weh tut es nicht, nur ein kurzes Pieken.
    Fast so wie beim Ohrringe stechen lassen.
    Gefühlte Dauer waren bei mir 5 Minuten und ich habe 40€ bezahlt.

    Nach vier Wochen war mein Piercing aber wieder draußen, weil es mich unheimlich gestört hat. Man hat das Bedürfnis immer daran rumzufummeln und zu beißen und zu drehen.

    Ich habe gemerkt, dass es absoluter Schwachsinn und einfach eine Wohlstandserkrankung ist. So was braucht man nicht.

    Spar dein Geld lieber =)

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen