Mit Pircing fast verblutet?!?

Frage

Was haltet ihr davon, in einer Show haben sie es heute gebracht:
“Bei einem Autounfall wurde das Bauchnabel-Piercing einer 19 Jährigen, von dem Gurt, 3 cm in den Bauch gedrückt, und die Verletzungen waren so schlimm, dass es in einer Not-OP entfernt werden muss. Das Mädchen hat nun eine 25 cm lange Narbe am Bauch.”

Lasst ihr euch trozdem noch pircen?
Tragt ihr euer Piercing weiter deswegen?
Oder ist Piercing nun kein Thema mehr für euch?

Beste Antwort:

Ich glaube nicht das sich jemand dadurch abschrecken lässt! >Wie oft passiert schon sowas? Ich habe seit über 17 Jahren Piercings und es ist noch nie was passiert! Noch nicht mal Entzündungen!
Aber ich habe den Bericht auch gesehen, war schon krass!!!

Antwort von engel635csi

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!

aktiv 0
Tom Scharlock 4 Wochen 12 Antworten 44 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 12 )

  1. Avatar

    Naja es kann heutzutage alles Mögliche passieren und leider auch so etwas. Ich wollte noch nie ein Piercing und werd mir auch keins machen lassen, aber das ist meine Meinung. Piercings sind Fremdkörper und können auch Entzündungen auslösen.

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Ich habe zwar keins, aber das würde mich auf jeden fall davon abhalten, allein schon weil ich aus beruflichen Gründen doch relativ viel Auto fahren muß.

    Beste Antwort
  3. Avatar

    Es war noch nie ein Thema für mich und ich betrachte es als absoluten Blödsinn.

    Beste Antwort
  4. Avatar

    Echte Piercer schockt sowas nicht befürchte ich.

    Beste Antwort
  5. Avatar

    Man kann sich einen Ohrring abreissen oder er entzündet sich genauso schlimm wie das Bauchnabelpiercing..beim Friseur kannst Du Dir durch einen defekten Haartrockner verbrennen und was weiss ich was noch alles passieren kann…aber eben KANN es passieren,muss aber nicht…egal ob Piercing oder sonstwas…

    Beste Antwort
  6. Avatar

    echt krass ich wollte mich noch nie pircen lassen aber dieser bericht zeigt mir das dass auch gut so ist

    Beste Antwort
  7. Avatar

    Ich habe Piercings, eins wurde mir beim Friseur rausgerissen. Habs wieder rein gemacht. Ich hab da keine Angst. Das beim Friseur war nicht schön aber es hat mich nicht abgeschreckt. Solche Dinge passieren. Man kann sich auch schwer verletzen ohne Piercing. Wenn man überlegt was alles passieren kann ist das mit den Piercings das kleinste Problem. Sowas ist selten.

    Beste Antwort
  8. Avatar

    Ein in “Ekstase” abgerissenes Brustpiercing ist auch keine Augenweide. Von den hässlich entzündeten Nasen ganz zu schweigen!

    Beste Antwort
  9. Avatar

    mein ex hatte eins unten xx. beim sxx (nicht mit mir) riss es ab und er musste es in der frau suchen hahahaaa dann zog er einen socken drüber weil es stark blutete ihihihihihi ;o))))

    Beste Antwort
  10. Avatar

    ich hab piercings und mir ist noch nie was passiert. ich werde sie weiterhin drin lassen

    Beste Antwort
  11. Avatar

    Pircing ist doch inzwischen völlig out! Da kannst du dir mehr als nur schlimme Narben holen. Ich fand das immer pott hässlich und eher anstoßend.

    Anne

    Beste Antwort
  12. Avatar

    Ich habe seit kurzem ein piercing…erst seit dem 5.10 und ich würde mir zwar kein weiteres piercing stechen lassen aber ich würde mein piercing auch niemals raus nehmen!

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen