Mindesalter fuer Labret-Piercing?

Frage

Hey^^

Ich bin 13 und will mir unbedingt ein Labret Piercing stechen lassen!
Ich habe mich auch schon informiert, nur fast jede Seite gibt ein anderes Alter an.
Hoffe ihr koennt mir Helfen!?
Danke schon-mal im Vorraus ūüôā

Beste Antwort:

Piercing ūüėÄ ist das nicht out geworden?
Habe mir gerade paar pics angesehen naja geschmackssache.

Deine Erziehungsberechtigten, m√ľssen mit dir halt da hin und m√ľssen dir die genehmigung geben das du dir das √ľberaupt stechen lassen kannst. Ansonsten musst du dich gedulden.
Wei√ü aber nicht ob das geht :D…Forsch mal noch weiter oder warte bis 16 ab dann kannst du dir noch √ľberlegen ob du das piercing haben willst.

Antwort von B1G”K”

Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erw√ľnscht!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 6 Monaten 2021-03-17T11:47:00+01:00 5 Antworten 169 Ansichten Neu 0

Antworten ( 5 )

  1. Avatar
    0
    2013-04-06T04:49:43+02:00

    Gepierct werden darf in Deutschland grunds√§tzlich jeder. Bei Minderj√§hrigen unter 18 Jahren ist jedoch ein schriftliches Einverst√§ndnis eines Erziehungsberechtigten notwendig. Im April 2008 wurde eine Gesetzesinitiative gestartet, die ein generelles Verbot von K√∂rpermodifikationen bei Minderj√§hrigen fordert, die Umsetzung ist jedoch noch nicht beschlossen. Viele Studios f√ľhren unabh√§ngig von gesetzlichen Verpflichtungen keine Piercings an Jugendlichen unter 14 Jahren durch.

    Der Piercingvorgang ist rechtlich gesehen eine strafbare K√∂rperverletzung. Deshalb muss der Klient in der Regel vor dem Piercen eine schriftliche Einverst√§ndniserkl√§rung abgeben, die den Piercer vor rechtlichen Folgen diesbez√ľglich befreit. Diese Erkl√§rung ist jedoch unwirksam, sofern vor dem Eingriff nicht ausf√ľhrlich √ľber die Risiken des Piercings aufgekl√§rt wurde.

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-04-06T05:22:05+02:00

    ūüôā Tattoos, Piercings, Brustvergr√∂√üerungen ja selbst Ohrl√∂cher stechen unter 18 nur mit der Einverst√§ndniss der Eltern.
    Ich hab meinen Labret Piercing ebenfalls mit 13 bekommen aber meine Mutter musste dabei stehen und eine Einverständnisserklärung unterschreiben.

    Aber √ľberleg dir genau ob du wirklich schon eins willst.

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-04-06T05:23:49+02:00

    Mit Elterlicherbewilligung kannst du es schon machen.
    Aber wenn ich dich w√§re w√ľrde ich es genau √ľberlegen ob du das wirklich willst. Ich bin 15 jahre alt und habe auch eins. Ich wollte auch unbedingt eins mit 13 haben. Aber weil meine Mutter nicht einverstanden war durfte ich nicht. Ich habe mit meiner Mutter abgemacht das ich bis ich 14 bin mir das genau √ľberlegen soll. Und das habe ich dann gemacht (musste nur 2 monate √ľberlegen xD). Mit 14 durfte ich es dann machen und ja ich bin froh das ich mir das gut √ľberlegt habe. Denn meine Beste Freundin hat das nicht gemacht. Sie hat sich mit 13 auch ein Lippenpiercing stechen lassen jetzt ist sie 16 und sie bereut es das sie es gemacht hat. Denn ihr gef√§llt es nicht mehr und jetzt hat sie es raus genommen aber das L√∂chlein ist immer noch da. Also √ľberleg es dir gut.

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-04-06T06:19:13+02:00

    in deutschland ist jedes piercing ab 18. wenn deine eltern einverstanden sind liegt es im ermessen des piercers. manche verlangen nur eine schriftliche einverständniserklärung, andere wollen dass die eltern dabei sind. und manche stechen ab 14, andere ab 16, wieder andere ganz ohne beschränkung. generell erst ab 18 kommt auch vor.

    wenn du in deutschland einen piercer findest der dich unter 18 ohne einverständnis der eltern pierct: such dir einen anderen. er macht sich damit strafbar, entweder absichtlich oder aus unwissenheit (was dann bedeutet dass er von seinem handwerk auch nicht viel versteht).

    in √∂sterreich sieht das ein bisschen anders aus. piercings die “normalerweise innerhalb von 4 wochen verheilt sind” d√ľrfen dort ab 14 ohne einverst√§ndnis der eltern gestochen werden. streng genommen gilt das allerdings nur f√ľr zungen-, lippenb√§ndchen- und manche intimpiercings… trotzdem meine ich geh√∂rt zu haben dass das gesetz so interpretiert wird dass fast alle piercings ab 14 sind (labret kann in 4 wochen abgeheilt sein, muss aber nicht). ich bin allerdings kein √∂sterreicher und kenne mich mit den dortigen gesetzen auch nicht wirklich aus. also wenn du in √∂sterreich wohnst oder dich dort piercen lassen m√∂chtest, m√ľsstest du dich noch mal genauer informieren.

    weiterhin solltest du darauf achten, dass
    Рdu in ein richtiges piercingstudio gehst, nicht zu einem arzt, juwelier oder frisör (die machen das nur nebenbei als schnellen zusatzverdienst, haben meist weniger erfahrung und nehmen das alles oft auch gar nicht so ernst, sondern sehen es als einen schnellen eingriff zwischendurch)
    Рin dem piercingstudio alles sauber ist, der schmuck ordentlich sterilisiert wird, der piercer beim piercen einweghandschuhe trägt, und dass sich in dem bereich wo gepierct wird keine tiere aufhalten
    – f√ľr den ersteinsatz nur titan, niob oder ptfe verwendet wird, und nicht etwa chirurgenstahl (enth√§lt nickel) oder gar silber
    – keine “ohrlochpistolen” f√ľr ohren-, nasen- oder gar ohrknorpelpiercings verwendet wird (das teil ist nur zum markieren von k√ľhen geeignet)
    – du gut beraten wirst (kostenlos), und die nachsorge auch kostenlos ist
    – der piercer einen kompetenten und netten eindruck macht
    – du dich dort in guten h√§nden f√ľhlst

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-04-06T07:11:44+02:00

    in deutschland ist das so geregelt:
    unter 16 eigentlich gar nicht nur kontrolliert das keiner
    ab 16 mit einverständnis der eltern
    ab 18 kannste dir das stechen ohne jemanden fragen zu m√ľssen.

    ich pierce seit 7 jahren und ich wei√ü viele eltern erlauben das schon weitaus fr√ľher. gegen ohrl√∂cher oder nen helix piercing habe ich ja nichts aber ich sehe tagt√§glich fast noch kinder die in meinem laden stehen und gepierct werden wollen an den abenteuerlichsten stellen. ich lehne jeden unter 18 ab denn ich bin der meinung dass, wenn ich es einem gestatte kommen immer mehr und die werden dann immer j√ľnger, deswegen kein piercing unter 18.

    ich habe selbst sehr viele piercings (20 an der zahl) und mich hindern sie nicht im beruf denn ich verdien damit mein geld, aber hast du mal an deine zukunft gedacht? w√ľrde es dich hindern? du bist grade 13 und hast einen schweren weg vor dir, die jobsuche wird nicht leichter und das piercing kann es dir noch schwerer machen!

    warte bis du alt genug bist und die konsequenzen eines Piercings abschätzen kannst!

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.