mein Helix tut nach 4 tagen immernoch weh..?

Frage

also ich habe ein helix estochen bekommen.
und ich hab den piering drinne
und immer wenn ich dran komme und desinfektionsspray drauf mache..
tut es weh
oder wenn wind dran kommt
und mein ohr ist noch root.
Es tut nur weh, wenn ich dran komme.
und wenn ich das piercing bewege.
und nur dann wird es rot wenn ich dran kommen z.B

Beste Antwort:

Tja wer unbedingt sowas will, muss auch leiden können.

Aber sollte dein Ohr in ein paar Tagen (Dienstag) immer noch rot sein und schmerzen bereiten, solltest du einen Arzt aufsuchen nicht das sich was entzündet hat.
Normalerweise sollte das in 2 – 3 Tagen gut sein.

Edit:

Dann hör auf hinzulangen dann tut es auch nicht weh 😉
Aber wie gesagt sollte es bis Dienstag/Mittwoch nicht besser sein, geh zum Arzt oder zu dem der dir das Piercing gestochen hat.
Ich hoffe doch du warst bei einem Profi.

Antwort von Shivan

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!

aktiv 0
Tom Scharlock 4 Wochen 1 Antwort 37 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antwort ( 1 )

  1. Avatar

    “Wie auch bei anderen Piercings wird zunächst die zu durchstechende Hautpartie desinfiziert. Anschließend wird die Einstichstelle, meist auf der Vorderseite der Ohrmuschel, markiert und mit einer speziellen Nadel durchstochen (siehe Stechen eines Piercings). Da hierbei vor allem Knorpel durchstochen wird, kann die Durchführung unter Umständen schmerzhafter sein als an knorpelfreien Körperstellen.

    Da nur wenig Haut um den Knorpel ist und dieser auch nicht eigenständig durchblutet wird, kann der Heilungsprozess wesentlich mehr Zeit beanspruchen, als dies zum Beispiel beim Lobe-Piercing der Fall ist. Zudem können anfängliche Druckschmerzen entstehen.

    Eine Alternative zum Stechen mit einem Venenkatheter oder einer ähnlichen Hohlnadel ist das Punchen. Dabei wird etwas Knorpelgewebe entfernt, wodurch Druckschmerzen vermindert werden, oder ganz ausbleiben und die Zeit der Heilung verkürzt wird.

    Der Heilungsprozess beträgt beim gestochenen Helix-Piercing in der Regel etwa drei bis sechs Monate. Wird das Piercing gepuncht verkürzt sich diese Zeit auf zwei bis vier Wochen.”

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen