Hat jemand schlechte Erfahrungen mit Tattoos & Piercings gemacht?

Frage

Ich möchte mir gern im Winter ein Tattoo stechen lassen und vielleicht auch noch ein Piercing.Ich habe noch keine schlechten Feedbacks erhalten, was dieses Thema anbelangt. Um realistisch an und mit vllt doch mit Vorsicht daranzugehen, würde ich mich über eure Beiträge freuen

Beste Antwort:

Negative Erfahrungen gab es bis jetzt nur mit der Kombination (Intim)piercing und Zahnspange…

Egal,beides nur,wenn Du es wirklich willst,nicht weils gerade hipp oder korall ist,oder was auch immer…
Schon gar kein Sternzeichen;Arschgeweih(ausser Du hast einen wirklich leckeren Ar***),oder ähnlichen Dauerbrenner…

Antwort von Polierte Platte

Du weißt es besser? Hinterlasse deine Antwort in den Kommentaren!

aktiv 0
Tom Scharlock 4 Wochen 10 Antworten 23 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 10 )

  1. Avatar

    Bekannter von mir hat durch Tattoos Hepatitis B bekommen

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Ich hab zwei Piercings und ein Tatoo und beides verlief ohne Probs! Musst dich halt erkundigen und auch sehr auf die Sauberkeit des Studios achten!

    Beste Antwort
  3. Avatar

    zuerst mal sage ich dir hallo !

    1.) Tattoos
    Ich finde, dass Tattoos hammer sexy aussehen, aber man muss sich 100 % sicher sein ob man das will, denn es gibt kein zurück mehr wenn man es macht ! Su musst dir also 100 % sicher sein ob du mit deinem Tattoo ,, alt werden ” willst !

    2.) Piercings
    Das gleiche gilt füür Piercings! Wenn du dir z.B eine Nasenpiercing machst , überlege mal ob du dein Leben lang einen Loch mitten an der nase haben willst !

    lg Tea

    Beste Antwort
  4. Avatar

    Ich habe mir ein Bauchnabelpiercing stechen lassen. Das hat nicht sonderlich weh getan, doch nach vier Tagen hat es sich entzündet und dann hatte ich ein halbes Jahr damit zu tun und durfte damit nicht in Freibad. Blöder Mist da hat man so ein Ding und kann es niemanden zeigen. Kenne noch drei Frauen denen es genauso ging. Prüfe genau den Piercer oder den Tätowierter und las dir Referenzen geben!

    Beste Antwort
  5. Avatar

    huhu =)….
    jaaaaa !!! ich habe ein bauchnabel pircing =( auaaaaaaaa
    jaaa also jetzt ist alles ok aber die schmerzen dafor…nicht gut !es war voll entzündet mein ganzer bauchnabel war rot blau und vereitert …es hat 4 monate gedauert bis dies wieder weggegangen ist und dann hat es immer weiter wehgetan dann bin ich ins krankenhaus …die haben mir dis ding rausoperiert
    ….
    also an deiner stelle würde ich bisschen aufpassen =)..

    ich ahbe auch ein tatoo ein ,,Arschgeweih,, ich finde das sieht ganz sexy aus …nur zuempfhelen bloß der nachteil ist, ich überlege mir wie es wohl sein wird wenn ich mal eine alte dame bin ???…sehr sexy^^ aufjedenfall …mach dir ein tatooo ich finde dit schön
    byebye
    hdl

    Beste Antwort
  6. Avatar

    Also auf jeden Fall solltest Du ein Motiv wählen, mit dem Du “für immer” leben kannst. Aktuelle Lieblingsband oder der Name des aktuellen Freundes ist schonmal dämlich.

    Dann solltest du auf keinen Fall sowas einfalls- und identitätsloses wie ein Arschgeweih oder wömoglich ein Tribal nehmen. Findet keiner sexy, ist out.

    Mach was ganz individuelles. Leute die ohne einen Plan ins Studio gehen, sich da ein Buch nehmen und sagen ‘”oh ja, das nehm ich dann wohl mal”…geht garnicht. Die Bücher sind zum inspirieren, aber nicht zum direkten kopieren. Mit dem 1:1 abgemaltem Löwenkopf auf der Schulter (gähn) wirste auf dauer nicht glücklich.

    Beste Antwort
  7. Avatar

    Hallo ,wenn Du dir nicht sicher bist ,dann lass die Finger davon !
    Wenn Du aber einen Guten Tätowierer finden willst kann ich dir den Link für die Seite der eingetragenen Tätowierer geben..

    http://www.dot-ev.de/

    hier kannst Du dich richtig schlau machen und auch in Erfahrung bringen welcher Künstler in deiner Stadt ansässig ist…

    Hoffe ich konnte Dir etwas weiter helfen .
    lg Alf

    Beste Antwort
  8. Avatar

    hi

    ich selber habe noch keine schlechten erfahrungen gemacht aber ich habe schon ne ganze menge verschandelte Tattoos und verpfuschte piercings gesehen.

    am besten du suchst in deiner Umgebung nach tätowierern und schaust ihnen bei der Arbeit zu, achte darauf das er sauber arbeitet und weiß was er tut.

    schaue dir die von ihm gemachten Bilder an frage danach (jeder gute tattoowierer hat Fotos von seinen werken)
    und lass dich ordentlich über die Risiken aufklären.

    gehe in mehrere Studios und vergleiche!

    ich wünsche dir viel Glück und Spaß an deinem tattoo

    mfg wanni

    Beste Antwort
  9. Avatar
    0

    hi,
    ich habe 3 tattoos. das eine ist an meinem knoechel. durch die reibung meines schuhs,konnte das tattoo nicht richtig verheilen und hat sich entzuendet. die wunde war so schlimm, das es genaeht werden musste!jez hab ich im tattoo eine narbe.
    das tattoo befindet sich jedoch an einer gefaerdeten stelle. wenn du das tattoo gut verheilen laesst und es is einem sauberen laden stechen laesst, kann eigentlich nicht viel passieren.
    ach wenn ich jez ne narbe hab, wuerd ich es trotzdem immer wieder mzchen..ICH LIEBE TATTOOS!!!

    Beste Antwort
  10. Avatar

    ich hab genug piercings und tatoos wenn du in ein gutes studio gehst hast du keine probleme kannst dich beim gesundheitsamt informieren welche in deiner stadt gut sind wenn du auf nummer sicher gehen willst

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen