Ein Nabelpiercing wäre so schön …?

Frage

Hallo ihr!

Ich hätte gern ein Nabelpiercing, bin aber erst 14.
Meine Eltern erlauben es mir nicht.
Ab welchem Alter kann man sich ohne Erlaubnis der Eltern eins stechen lassen?
Ab welchem Alter sind Piercings überhaupt zugelassen?
Ich habe letztens eine Praxis (oder so was) gesehen, wo man sich von Ärzten ein Piercing machen lassen kann. Wird’s dann mit Betäubung gemacht? Wenn Ja, kostet das extra und wie viel?

Danke schonmal im Vorraus!

Beste Antwort:

Ab 16 oder
Ab 18

Antwort von –TR–

Füge deine Antwort zu den Kommentaren!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 8 Monaten 2021-02-05T11:43:00+01:00 9 Antworten 152 Ansichten Neu 0

Antworten ( 9 )

  1. Avatar
    0
    2013-06-23T05:09:15+02:00

    Ich würde es Dir auch nicht erlauben. Wenn du 18 bist kannst Du es ja ohnehin machen lassen!

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-06-23T05:50:09+02:00

    Ohne Erlaubnis kannst du dir erst mit 18 ein Piercing stechen lassen. In dem Alter können dir deine Eltern da sowieso nichts mehr einreden.

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-06-23T05:56:19+02:00

    Ab 18 kannst du dich stechen lassen. Und stell dich nicht so an entweder du willst das piercing und stehst die schmerzen durch oder du läßt es bleiben.

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-06-23T06:19:52+02:00

    Mit 14 mit Erlaubnis eltern und ohne mit 18

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-06-23T06:37:40+02:00

    Warte ab, bis du 18 bist. Jeder körperliche Eingriff ist zunächst einmal strafrechtlich eine Körperverletzung.

    In manche Körperverletzung kann man als Erwachsener einwilligen.

    Bei jedem körperlichen Eingriff gibt es unkalkulierbare Risiken.
    Ist der Eingriff medizinisch nicht notwendig, gilt es abzuwägen, ob der medizinisch nicht notwendige Eingriff das Risiko, dass etwas schief geht, wert ist .

    Warte ab, bis du alt genug bist, dieses Risiko selbst abzuschätzen. Dann kannst du deinen Eltern auch keinen Vorwurf machen, warum sie dir deinen Willen gelassen haben!

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2013-06-23T07:22:55+02:00

    ab 18!

    und gehe ja nicht zu einem arzt! die nehmen grundsätzlich zuwenig haut. gehe wenn du 18 bist zu einem piercer!
    vllt hat sich bis dahin dein wunsch schon wieder in wohlgefallen aufgelöst!

    Als beste Antwort auswählen
  7. Avatar
    0
    2013-06-23T07:45:59+02:00

    also erstmal, lass dir nie ein piercing von einem arzt stechen. die habens überhaupt nicht drauf ! für was gibts denn bitte piercer ??? und betäubt wird nie, dass ist verboten ! es wird nur ein eisspray auf den bauch gesrayt dass es nicht so weh tut und zum reinigen. piercen kannst du dich in jedem alter, natürlich brauchst du unter 18 eine unterschrift von einem erziehungsberechtigten ! ich hab 4 piercings ( auch eins am bauch) und dass hab ich mir mit 13 machen lassen ! hat meine mum aber auch erlaubt =) und noch was : wenn du fürs piercen ne beteubung brauchst dann lass es lieber, dann ist das nix für dich, weil schmerzen musst du dann schon ertragen können und die entzündungen oder wenn du hängen bleibst sind auch nicht grad angenhm !!! also augen zu und durch !

    Jemi =)

    Als beste Antwort auswählen
  8. Avatar
    0
    2013-06-23T08:06:47+02:00

    Tatoos und Piercings allgemein können erst ab 18 ohne Erlaubnis der Eltern gestochen werden.

    Als beste Antwort auswählen
  9. Avatar
    0
    2013-06-23T08:56:49+02:00

    ich denke dafür bist du noch etwas zu jung für,musst warten bist du sechzehn oder achtzehn jahre alt bist.Dann darfst du es dir machen lassen.

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.