Augenbrauen-Piercing – Gefahren?

Frage

Ich möchte mir demnächst ein Augenbrauen-Piercing stechen lassen, hab aber gehört, dass wenn man das raus macht, man dann eine rießige Narbe hat un sich das auch verziehen kann un dann die Narbe noch mehr zu sehen ist.
Außerdem soll das wohl auch gefährlich sein, weil das so nah am Auge ist.
Stimmt das, ist das wirklich so gefährlich?
Könnt ihr mir helfen?
Danke

Beste Antwort:

Möglich ist durchaus alles, aber nichts davon MUSS passieren. Ich kenne viele, die schon seit Jahren so ein Piercing haben und bei denen ist alles in Ordnung. Allerdings habe ich Bilder gesehen, die mich echt erschreckt haben und die mich bislang davon abhielten, mir da ebenfalls eins stechen zu lassen. Mittlerweile hab ich ein paar andere, bei denen hätte auch alles Mögliche passieren können.Aber nichts hat sich entzündet oder ist rausgewachsen.
Geh doch einfach mal in ein paar Studios und lass dir ein bisschen was erzählen. Schau dich da auch genau um. Findest du eins, wo du dich wohlfühlst und du Vertrauen aufbauen kannst, könntest du dich vielleicht dafür entscheiden. Wenn du kein gutes Gefühl hast, lass es lieber. Niemand kann dir im Vorhinein sagen, ob es bei dir leicht abheilt und drin bleibt. Aber die Risiken sind um einiges geringer, wenn du es professionell machen lässt.
Ich drück dir die Daumen für die richtige Entscheidung…

Antwort von mondin_1

Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!

aktiv 0
Tom Scharlock 10 Monaten 5 Antworten 245 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 5 )

  1. Avatar

    Huhu,

    Ich würde das nicht wagen, auch wenn`s wirklich bei vielen gut geht.Es verläuft ein wichtiger Gesichtsnerv in der Nähe der Augenbraue und wenn der getroffen wird- prost, dann hast Du ein “Karl-Dall-Auge”.Je nach dem, wie sehr der Nerv beschädigt ist sind auch die Ausfälle, unter Umständen irreversibel.

    hmmm… an deiner Stelle würde ich mir dass nochmall genau überlegen

    lg millobaby

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Kann sich übel entzünden. Nem´ Bekannten ist sogar schon mal das Rechte Auge geplatzt. Echt kein Scherz, der hat jetzt ein Glasauge.

    Vor allem soll das über Nacht passiert sein.

    Beste Antwort
  3. Avatar

    geh in ein gutes piercingstudio, dann kann wenig passieren.

    eine narbe bekommst du, wenn das piercing schlecht (zu flach) gestochen ist. dann ist es möglich, dass es herauswächst, so wie ein oberflächenpiercing (kann aber auch bei einem bauchnabelpiercing passieren).
    der nerv den man nicht treffen sollte befindet sich meines wissens mehr mittig zwischen den augen. deshalb sollten augenbrauenpiercings wenn ich richtig informiert bin im äusseren drittel der augenbraue gestochen werden.
    ansonsten gibt es natürlich die üblichen risiken. die lassen sich aber leicht minimieren: geh in ein gutes studio, achte darauf, dass der piercer steril arbeitet, pflege dein piercing richtig. dann sind entzündungen (und die möglicherweise daraus entstehenden komplikationen) unwahrscheinlich. für den ersteinsatz keinen chirurgenstahl (enthält nickel), sondern titan (oder ptfe, hochwertigen goldschmuck, niob) verwenden, dann sind allergische reaktionen praktisch ausgeschlossen.
    so gefährlich wie sie gerne dargestellt werden sind piercings (wenn sie von einem guten piercer gestochen und richtig gepflegt werden) bei weitem nicht.

    Beste Antwort
  4. Avatar

    Risiken bestehen grundsätzlich immer! Aber es schaut einfach geil aus!

    Beste Antwort
  5. Avatar

    kommt auf den piercer an, es “kann” passieren das nerven verletzt werden und die gesichtshälfte platt bleibt.

    kann.

    ich habe mir eins vor 16 jahren stechen lassen und nach 2 jahren entfernt.

    die narbe (2 löchelchen-dellen)ist heute noch da. ich HASSE ES!!!!!!!!!! verdammte jugend, das erwachsenen-dasein dauert viiiiel länger, so ein blödsinn hängt dann ewig nach. ich empfehle dir: lass es sein.

    oder pierce dich wo es keiner sieht. oder so ein diamantchen in der hand von mir aus, ist wenigstends “hübsch” und eine narbe macht da nix.

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen