Tut das stechen eines Piercings sehr weh?

Frage

Ich möchte mir in ca. 2 Wochen einen Piercing über der Lippe machen lassen.Ich finde ihn total schön und es ist auch schon alles gut durchdacht,viele haben mir auch schon gesagt das es mir stehen würde.
Meine eigentliche Angst ist das es wehtut trotz Nakose.
Ich kenne jemanden der beim stechen zusammen gezuckt ist und das Piercing nun an einer aneren Stelle sitzt also eigentlich gedacht (zum Glück nicht soooo schlimm)…

Danke für Antworten im Voraus!

Beste Antwort:

ich hatte eins auf der zunge (mit betäubung) und es hat überhaupt nicht weh getan

Antwort von Jerry´s – Berry

Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!

Pierce Brosnan
Piercing
Image by Reza Vaziri
Pierce Brosnan at the world premiere of “Seraphim Falls” at Toronto International Film Festival 2006.

aktiv 0
Tom Scharlock 2 Wochen 10 Antworten 32 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 10 )

  1. Avatar

    Das Stechen selbst tut kaum weh, wegen der Betäubung. Du brauchst dir also keine Sorgen machen, dass das Piercing beim Stechen verrutscht.
    Nur zu dem Piercer, der dem Jemand, der dir das erzählt hat sein Löchlein gestochen hat, würd ich nicht gehen.
    Der hat es nämlich verhunzt.

    Ohne Betäubung tut es ziemlich weh.

    Und wenn die betäubung nachlässt übrigens erstmal auch.

    Beste Antwort
  2. Avatar

    wehtun ist nicht die sorge sondern wenn der tattoowerer schlampig arbeitet und du ne infektion bekommst

    Beste Antwort
  3. Avatar

    ich denke, das empfindet jeder anders und jeder körper verkraftet das anders. meine tochter hatte nach ihrem zungenpiercing große porbleme, andere mädels die ich kenne, hatten gar keine schwierigkeiten. die freundin meines sohnes hat ein lippenpiercing das ihr hin und wieder probleme bereitet. mein bauchnabelpiercing hat weder beim stechen noch danach weh getan dafür aber mein tatoo höllisch. mein mann hat das selbe tatoo an der gleichen stelle und er hat ausser ein bisserl piecken nix gemerkt.
    aber wenn du das wirklich möchtest, dann bist du bestimmt tapfer und der schmerz ist halb so schlimm 😉

    Beste Antwort
  4. Avatar

    Also, es KANN wehtun, muss aber nicht. Sogar das “Ohrringschießen” kann weh tun, wenn jemand nicht genau trifft. Und was die “Narkose” angeht: Ein Piercer kann Dir höchstens Lidocainsalbe verpassen, aber er darf Dir keine Narkosespritze geben, und auf die Salbe kannst Du genausogut verzichten. Also einfach Augen zu und durch, oder wie mein Zahnarzt zu scherzen pflegt: “Jetzt mach mal den Mund weit auf und beiß die Zähne zusammen”.

    Beste Antwort
  5. Avatar

    Nein mach dir bloß nicht zuviele Gedanken. Ich bin tattooviert und gepierct, aber bitte jetzt keine krassen Vorstellungen über mich aufbauen, alles ziemlich schlicht, und ich kann dir versichern, du malst dir mehr SChmerz aus, als dich in Wahrheit erwartet. Vielleicht sogar vom Vorteil… Bei mir war´s auch so, habe hammer dolle Schmerzen erwartet und letztlich ging´s besser vonstatten, als ich geglaubt! Du überlebst es und der Schmerz hält nicht lang! Wenn du es sicher willst, trau dich, sei mutig bzw. tapfer… geht schnell vorbei!
    LG

    Beste Antwort
  6. Avatar

    hi ja das kenne ich habe ein pircing auch an der lippe und als erstes denkst du oh mein gott werde ich es durch halten 😀

    aber das einzige was schlimm ist ,ist die angst du darfst keine angst haben dann wirds net schlimm,und gottsei dank dauert so ein stechen nur 3-6sekunden

    also hoffe alles wird super bei dir viel glück

    Ps. drückt dich an die wand am besten dann kann der piercer net falsch stechen.

    Lg

    Beste Antwort
  7. Avatar

    also ich habe auch einen piercing über der lippe und auch einen in der zunge. bei mir wurde das alles ohne betäubung gemacht! ich sag mal so, das ist eben schon ein stich gewesen, den ich gemrkt hatte. aber im nachhinein wars dann doch nicht so schlimm

    Beste Antwort
  8. Avatar

    über lippe hatte ich nicht, nur am nasenflügel ohne betäubung. und das war nicht ohne!! mit betäubung hätte ich keine angst!

    Beste Antwort
  9. Avatar

    kommt drauf an wo… ich hab nase und bauchnabel…. bei bauchnabel hab ich überhauptnix gespürt und nase da hats dann doch bisschen mehr gezwickt… aber schlimm wars nicht…..

    Beste Antwort
  10. Avatar

    also wenn du ihn mit nerkose machst spürtst du überhaupt nichts… wenn sie nach lässt spürtst du das das etwas neues ist, aber du gewöhnst dich sehr schnell dran… habe meinen jetzt seit 6 jahren ohne jeglichen probleme! alles gute

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen