Intimbereich bei Frau rassieren,ist doch ok?!?

Frage

meine oma z.B meint, intimbereich rassieren sich nur schlampen.
sonst keiner.
ich bin aber der meinung,das ist gepflegter,wenn man wegrassiert.
was meint ihr?

Beste Antwort:

Oma weiß wovon sie spricht! Wetten dass?

Antwort von DR Eisendraht

Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 8 Monaten 2021-02-05T11:43:00+01:00 23 Antworten 223 Ansichten Neu 0

Antworten ( 23 )

  1. Avatar
    0
    2013-06-24T09:40:02+02:00

    tja deine oma kommt aus ner andren zeit 😉 vielleicht kommts ja iwann wieder in mode,ich will aber keine schamhaare als zahnseide benutzen 😛

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-06-24T10:30:20+02:00

    Nein, das stimmt nicht. Heutzutage macht das so gut wie jeder (vor allem Frauen)! Menschen die sich nicht rasieren, also weder im Intimbereich noch an den Achseln und Beinen sind häufig Objekt von Lästerattacken. Außerdem ist es hygienischer, denn manche Lausarten fühlen sich besonders in Intimbehaarung sehr wohl.

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-06-24T10:32:29+02:00

    Stimmt nicht.Okay ich bin 15:-D
    Aber ich rasiere mich fast überall,weil ich das sonst total unhygienisch finde:-D.
    Fall es dir hilft,ich bin immer noch Jungfrau und will es noch bleiben:-D

    Hoffe ich kann dir helfen:-D

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-06-24T11:13:12+02:00

    ja natürlich ist das ok ^^! ich find auch , dass das gepflegter ist wenn man sich da rasiert. =) naja jeder hat ne andere meinung ^^

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-06-24T12:03:25+02:00

    manchmal sieht es auch gut aus…

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2013-06-24T12:30:03+02:00

    Da die Rasse nichts mit dem rasieren zu tun hat, rasieren wir einfach ein “s” weg!

    Als beste Antwort auswählen
  7. Avatar
    0
    2013-06-24T13:03:32+02:00

    Rassiere ihn ruhig, dann hat die Sache wenigstens Rasse!

    @Daumen runter
    Ja, ja, rassieren und trotzdem völlig verklemmt, dann doch lieber unrassiert – ohne Rasse, ohne Klasse!

    Als beste Antwort auswählen
  8. Avatar
    0
    2013-06-24T13:46:52+02:00

    Na ja, dass Omas Intimrasuren nicht so super finden, überrascht mich jetzt nicht 🙂 Die stehen auch nicht auf Tattoos und Piercings und ähnliches. Ist halt ein Generationenkonflikt, bzw. mehrere Generationen. Die Frage ist doch nur: Gefällt dir (und evtl. noch deinem Freund) das? Wenn ja, dann ist doch alles gut. Sieht doch kaum jemand anderes und kommentieren wird es sonst erst recht keiner.

    Als beste Antwort auswählen
  9. Avatar
    0
    2013-06-24T13:55:48+02:00

    Also ich rasiere mich im Intimbereich, weil es so einfach angenehmer und auch hygienischer ist.

    Eine Schlampe bin ich dennoch nicht

    Als beste Antwort auswählen
  10. Avatar
    0
    2013-06-24T14:27:02+02:00

    Dass sich die Zeiten ändern, sieht man schon daran, dass in meiner Jugend niemand auch nur auf die Idee gekommen wäre, mit seiner Großmutter über Intimrasur zu sprechen 🙂

    Als beste Antwort auswählen
  11. Avatar
    0
    2013-06-24T15:17:08+02:00

    Es ist wohl so in Mode gekommen, dass sich Jungs und Mädchen überall rasieren und wenn sie meinen, sie fühlen sich damit hygienischer oder gepflegter, dann bleibt es jedem überlassen, was er macht.
    Früher hieß es eben, da wo Haare sind, ist auch Freude und manche Männer stehen auch noch darauf, weil sie das Nackte einfach nicht mögen und sich vorkommen, als würden sie ein Kind vor sich haben.

    Als beste Antwort auswählen
  12. Avatar
    0
    2013-06-24T15:31:12+02:00

    Mit Verlaub, Oma hat da noch veraltete Ansichten. Mach wie Du willst, die meisten Männer finden es schöner und die Frauen für sich hygienischer.

    Als beste Antwort auswählen
  13. Avatar
    0
    2013-06-24T15:34:03+02:00

    Man sollte sich allgemein rasieren und nicht nur im Intimbereich! Und richte deiner Oma bitte schöne Grüße aus und sag ihr das das mit Schlampe sein nichts zu tun hat sonder etwas mit der Hygiene!!!!!!!!

    Als beste Antwort auswählen
  14. Avatar
    0
    2013-06-24T16:22:54+02:00

    Ich finde das “Hygiene” Argument haltlos. Wenn es wirklich um die Hygiene gehen würde, müsste man auch die Kopfbehaarung abrasieren.

    Ich meine, wer sich keine Mühe machen will, sich genügend zu waschen, mag mit dem Rasieren einen Hygienevorteil haben. Aber es wird hier ja keiner sagen: Ach, ich bin faul bei der Körperhygiene und daher rasiere ich sie einfach ab.

    Es ist einzig und allein eine ästhetische Frage, weil nichtrasierte Menschen sicherlich nicht generell ungepflegter sind. Es gibt auch rasierte Frauen die stinken.

    Als beste Antwort auswählen
  15. Avatar
    0
    2013-06-24T16:31:19+02:00

    Da fragt man sich woher Oma das weiß!

    Als beste Antwort auswählen
  16. Avatar
    0
    2013-06-24T16:32:42+02:00

    Es ist keine Frage von “S.c.h.l.a.m.p.e sein”
    Auch keine Frage der Sauberkeit oder Hygiene.
    Es ist schlicht und einfach eine Frage der persönlichen Vorlieben,deshalb kann es jeder so halten,wie er möchte.

    Als beste Antwort auswählen
  17. Avatar
    0
    2013-06-24T16:49:34+02:00

    und deine oma ist dann eine rassiestin?

    Als beste Antwort auswählen
  18. Avatar
    0
    2013-06-24T17:45:15+02:00

    Tja, ein Klassiker !
    Mach es so wie Du es magst, so einfach ist das ! Es gibt einige die mögen es lieber Rasiert, und andere haben da die gegenteilige Meinung. Zum Teil auch eine Fetisch Frage…
    Ich gehöre zur Fraktion, das ich es nicht mag, wenn eine Frau unten nicht rasiert ist. Andere brauchen es für ihre Erregung.
    Spreche dich mit deinem freund oder Mann ab, wie er es mag wenn es Dir egal ist, und fertig ist der Lack. Hygiene ist heute denke ich kein Thema mehr, haben ja mittlerweile alle Fließend Wasser und können uns mehrfach täglich Waschen 😉
    Ergo : es bleibt nur die Persönliche vor liebe oder die des Partners, wenn man drauf eingehen mag 😉

    Gruß Mario

    Als beste Antwort auswählen
  19. Avatar
    0
    2013-06-24T18:18:45+02:00

    In der heutigen Zeit ist es schon fast üblich bei Frauen – und es sagt rein gar nichts aus über das Sexualleben. Es gibt auch Frauen, die sich rasiert wohler fühlen, auch wenn sie gar keinen Sex haben.

    Als beste Antwort auswählen
  20. Avatar
    0
    2013-06-24T18:54:08+02:00

    natürlich
    das ist gepflegter,hygienischer und einfach schöner!

    Als beste Antwort auswählen
  21. Avatar
    0
    2013-06-24T19:51:07+02:00

    Ist doch sicher OK! Und dazu halt Ansichtssache von jedem selbst! Vergiß Omis Meinung, ist überholt. Mir gefällts jdf! Und frage mich jetzt bitte nicht auch noch wieso! 🙂
    Hoffentlich liest das hier keiner! LoL *rotwerd*

    Als beste Antwort auswählen
  22. Avatar
    0
    2013-06-24T20:21:37+02:00

    also ich finde auch, dass es geflegter ist =)
    viele rasieren sich auch mit formen oder die lassen nur nen strich ich finde ganz glatt ist auch bisschen mehr sexy
    ka

    Als beste Antwort auswählen
  23. Avatar
    0
    2013-06-24T21:04:07+02:00

    Quatsch mit Soße! Das ist wie Achselrasieren. Das macht jeder, der sich gerne pflegt. Außerdem sieht das ja nicht so toll aus, wenn man im Bikini herumläuft und unten gucken links und rechts des Höschens die Haare raus!

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.