Gibt es (ausser im Osten) wirklich noch Raver?

Frage

Beste Antwort:

Wollen wir es mal nicht hoffen! 🙂
Meinste die mit G-Shock, Buffalos und Fila-Pulli?

Antwort von Kerstin

FĂŒge deine Antwort zu den Kommentaren!

aktiv 0
Tom Scharlock 2 Wochen 7 Antworten 14 Ansichten Gerade angemeldet 0

Antworten ( 7 )

  1. Avatar

    Hoffentlich nicht. Die hĂ€ngen ja mit allem immer etwas nach….

    Beste Antwort
  2. Avatar

    Nun ja, ich hoffe dass es nur noch sehr wenige gibt. Wer will raver schon in seine Kultur haben.
    Hier im zivilisierten Westen gibt es zumindest kaum noch welche. 😉

    Beste Antwort
  3. Avatar

    die frage lÀsst ein allgemeinwissen missen, oder ist es neugie r um kontakte zur scene zu finden?
    es gibt unter google wohl die nötigen infos-
    da gibt zu allem was!!

    Beste Antwort
  4. Avatar

    Schreck lass nach: Ja die gibt es noch.
    Das war ein ganz schrecklicher Moment als mir in Stuttgart vor kurzem einer in der FussgĂ€ngerzone ĂŒber den Weg lief.
    Aber volle Packung: Überweite arschfressende Glanzröhrenhose, die fĂŒr die Plateauschuhe viiiiel zu kurz war, hautenges Synthetikoberteil, dass sowohl die Speckwampe als auch das rechte Brustwarzenpiercing zum Vorschein brachte, gegelte Landeplattform auf dem Kopf mit Billigoakleyplastikverschnitt auf der Nase. Hat nur noch der Noppenrucksack aus Schaumstoff gefehlt.
    Aber ich glaube die sind am Aussterben.

    Beste Antwort
  5. Avatar

    Aus dem frĂŒheren Rave ist heute Hardcore geworden.
    Dann kannst du dir ja vorstellen wo es sie gibt.

    Hardcore will never die

    Beste Antwort
  6. Avatar

    klar, im sĂŒden: Ibiza

    Beste Antwort
  7. Avatar

    Ich hoffe ja nicht. Der schlimmste fehltritt der Musikgeschichte sollte ausgerottet werden…. bitte liebe Ostdeutschen und andere die diese Musik toll finden: “tut das nicht den Ohren der Mehrheit an” ausserdem kann ich gut verstehen warum Raver oftmals zu Drogen greifen, ohne ist es nicht auszuhalten!!!!!!

    Beste Antwort

Antworten

Durchsuchen