Darf ich meiner Oma einen Nasenring stechen lassen, damit sie nicht immer ihren Schlüssel verliert?

Umfrage

Please login to vote and see the results.

Beste Antwort:

Deine arme Oma.

Antwort von Streuni *ist nicht man*

Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!

in Arbeit 0
Tom Scharlock 7 Monaten 2021-03-17T11:47:00+01:00 18 Antworten 217 Ansichten Neu 0

Antworten ( 18 )

  1. Avatar
    0
    2013-04-13T16:00:07+02:00

    Na klar. Sie ist sicher auch recht kurzsichtig, und geht auch noch gebückt.

    Brutale Frage …;)

    Als beste Antwort auswählen
  2. Avatar
    0
    2013-04-13T16:18:56+02:00

    besser ist es, ihr bestellt ein Dutzend Schlüssel, dann habt ihr immer einen parat.

    Als beste Antwort auswählen
  3. Avatar
    0
    2013-04-13T16:41:03+02:00

    LOL

    Als beste Antwort auswählen
  4. Avatar
    0
    2013-04-13T17:23:07+02:00

    Frag deine Oma doch mal, vielleicht willigt sie ja freiwillig dazu ein 🙂

    Als beste Antwort auswählen
  5. Avatar
    0
    2013-04-13T18:01:41+02:00

    na klar… hänge ihr am besten noch eine Glocke um; dann findest du sie beim Einkaufen auch leichter wieder…
    .

    Als beste Antwort auswählen
  6. Avatar
    0
    2013-04-13T18:02:41+02:00

    Wenns nicht anders geht

    Als beste Antwort auswählen
  7. Avatar
    0
    2013-04-13T18:58:35+02:00

    Lass ihr auch noch die Brustwarzen piercen, wenn Du schon mal dabei bist! Sicher ist sicher!;-)))

    Als beste Antwort auswählen
  8. Avatar
    0
    2013-04-13T19:41:33+02:00

    Besser wäre ein Brustwarzenpiercing. Dann kann sie den Schlüssel benutzen ohne ihn vom Ring lösen zu müssen.

    Als beste Antwort auswählen
  9. Avatar
    0
    2013-04-13T20:30:50+02:00

    Joah dann is deine Omii offieziell JEPIMPT!

    Als beste Antwort auswählen
  10. Avatar
    0
    2013-04-13T20:58:21+02:00

    kp aber wozu gibt es schlüsselanghänger oder andere sachen damit man schlüssel nicht verliert

    Als beste Antwort auswählen
  11. Avatar
    0
    2013-04-13T21:14:18+02:00

    nein das ist frech

    Als beste Antwort auswählen
  12. Avatar
    0
    2013-04-13T22:10:17+02:00

    Ja, und tätowiere ihr auch die Adresse auf den Arm.
    Auf den linken, sollte sie Rechtshänderin sein.

    Als beste Antwort auswählen
  13. Avatar
    0
    2013-04-13T22:27:35+02:00

    Klar darfst Du. Setz sie aber lieber unter Narkose, sonst schreit sie während dem Eingriff noch alle Nachbarn ausm Haus! Sei aber so gut und achte darauf, daß der Schlüssel nicht zu groß ist. Was für eine Frage….bist Du etwa Piercer und hast n Lehrgang bei den Amazonasindianern gemacht
    oder was? ^^

    Als beste Antwort auswählen
  14. Avatar
    0
    2013-04-13T23:21:28+02:00

    Aber nur wenn sie so große Nasenlöcher wie ein Stier hat, hahaha

    Ich hatte meiner Oma einen Pieper für die Handtasche bestellt damit sie ihn überhaupt erst findet.

    Vielleicht läßt sie das ja mit sich machen

    Als beste Antwort auswählen
  15. Avatar
    0
    2013-04-13T23:59:08+02:00

    na klar ich würde aber noch ne kleine kette dran machen-lässt sich so einfacher umdrehen-ich mein den schlüssel

    Als beste Antwort auswählen
  16. Avatar
    0
    2013-04-14T00:04:19+02:00

    ja..
    waruum nicht..
    xDDDDDD
    **

    Als beste Antwort auswählen
  17. Avatar
    0
    2013-04-14T00:13:25+02:00

    Schlüssel vergessen?

    Haar haar….
    die heutigen Omis drücken dir den Schlüssel in die Hand und sagen:

    Hier min Jong, hol mir mal ‘ne neue 50er CD-Spindel.
    Muss was brennen..
    ))

    Als beste Antwort auswählen

Antwort hinterlassen

Durchsuchen

Mit Ihrer Antwort erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutz einverstanden.