Frage
by blumenbiene hey, eine Freundin (13!!!!) von mir, hat sich ein Lippenpiercing gekauft, und trägt es ganz eng, hat aber kein Loch, sie meint, es entsteht dadurch eines. Also wollte ich fragen ob das wirklich funktioniert weil ich selbst ein Nasenpiercing habe, und einen langen zettel heim bekam, mit sachen die ich in der Zeit des verheilens vermeiden sollte, und bei einem Lippenpiercing kann ja noch mehr passieren, oder? Bitte schreibt mir was da so passieren kann, und auf was sie achten sollte. Eigentlich finde ich ja, sie sollte sich selber erkundigen, aber wirklich, das ist das letzte woran sie denkt, sie meint dabei kann gar nichts passieren! Und da ich nicht will, das sie eine Infektion bekommt, oder sich noch selbst eine Nadel rein steckt und dann ihr gesicht halb gelähmt ist, wollte ich mich hier mal informieren. Ich brauche die Antworten auch für Argumente, wie ich es ihr ausreden kann, also bitte brauchbare Antworten! Und ach ja, nein, ihre Eltern erlauben es nicht, also wird sie auch kaum in ein richtiges Piercingstudeo gehen! Beste Antwort: Hm... ich selbst habe ein Lippenpiercing und man sollte bei der Pflege schon so einiges beachten, da gebe ich dir recht. Ich hatte mal einen Stecker in der Nase (sah abe doof aus). Die Pflegehinweise sind ungefähr die selben, da beides Schleimhaut ist. Mit der Ausnahme, dass man wohl beim Lippenpiercing noch auf Frucht- und Milchsäuren verzichten soll, wenn man isst. Viel entscheidender ist, die Sache mit dem "da entsteht dann selbst ein Loch". Das sehe ich nicht so. Ein Piercing ist eine Wunde, die gestochen wurde um einschließend einen Fremdkörper in den Stichkanal einzulegen. Die Wunde um den Fremdkörper wächst zu und so lange man den Fremdkörperausreichend bewegt und entsprechend das Piercing pflegt, entsteht eine Hautschicht zwischen Percing und Wundrand. Es ist schon richtig, dass man durch andauernden Druck und Reibung auf der Haut etwas bewirkt. Aber nicht das gleiche. Der Fremdkörper wirkt Druck auf die Haut aus und reizt diese. Es gibt nun meiner Ansicht nach 2 Möglichkeiten. 1) Der Piercingstecker reizt die Haut, reibt sie auf und die ganze Geschichte bleibt ständig offen, weil es durch die Reibung des Steckers nicht verheilen kann. Das führt dann wohl unweigerlich zu einer Wund-Entzündung, die hübsch Eitern wird und schön dick anschwillt. Spätestens da wird sie dabei aber so krasse Schmerzen haben, dass sie das ding freiwillig entfernt. 2) Das Piercing übt so viel Druck aus (dazu ...
0
, , 2 Wochen 0 Antworten 15 Ansichten Gerade angemeldet 0

Frage
Ich habe mir vor 4 Tagen einen Zungenpiercing stechen lassen obwohl ich Halschmerzen, Husten und Schnupfen hatte. Nehme neben bei ein Antibiotikum. Die Halschmerzen und der Schnupfen ist so gut wie weg nur bisschen schleimer Husten ist noch bemerkbar. Meine Frage ist, kann das jetzt irgendwie gefährlich sein? Weil Meine Zunge ist noch etwas angeschwollen tut jedoch kaum weh und ist nicht entzündet kiann es aber sein das es sich wegen den Krankheitserreger oder sonst was noch entzünden kann ? Nehme 3 mal Tag eine antibakterielle Mundspülung. Danke schon im Vorraus Beste Antwort: Du bist aber ganz schön mutig ich hätte das nie gemacht , ich weiß nicht ob das gut ist da würde lieber deinen Hausarzt fragen ob das gut geht Erkältung und Piercing Wünsche alles gute und hoffe das alles gut geht bei dirAntwort von Bobby Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren!
0
2 Wochen 0 Antworten 26 Ansichten Gerade angemeldet 0

Frage
by Dougtone Hallo , ich suche schon eine ewigkeit seiten von sims 2 Piercings also in jeder hinsicht von piercings und ich habe mal bei mod the sims geschaut und runtergeladen aber es geht nicht ins spiel und in welchen ordner muss ich es tun. Also ich suche viele gute seiten piercings für sims 2 und wie ich es ins spiel bekomme Danke im vorraus Beste Antwort: Auf der Seite gibt es noch mehr Objekte. http://www.modthesims.info/browse.php?tag=piercings&gs=0&f=38Antwort von Grabovac Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren! Pierce Bridge - Bethlehem, New Hampshire Image by Dougtone Pierce Bridge - Bethlehem, New Hampshire
0
2 Wochen 0 Antworten 21 Ansichten Gerade angemeldet 0

Frage
by _rockinfree Ich würde mir gern die Piercings bei Crazy Factory anschauen, aber entweder ich bin zu blöd dazu oder es geht einfach nicht. Wenn ich links auf z.B. Labrets klicke, sehe ich keine Produkte. Nur ein großes Bild, mit mehreren Labrets drauf - wie eine Vorschau. HILFE!!!! http://www.crazy-factory.com/product_listing_ng.php?cat_id=381 Unter dem Bild steht dann "Ihre Auswahl" und darunter ist nur eine große weiße Fläche... Beste Antwort: also ich sehe welche.Du musst einfach nur ein bissl runterscrollen,dann kommen schon alle Produkte ;)Antwort von Erdbeertörtchen Füge deine Antwort zu den Kommentaren! Pierce Bridge - Bethlehem, New Hampshire Image by Dougtone Pierce Bridge - Bethlehem, New Hampshire
0
2 Wochen 0 Antworten 24 Ansichten Gerade angemeldet 0

Frage
by Deanna Wardin @ Tattoo Boogaloo hallo, und zwar hab ich mir 4 helix piercings (die oben am ohr) schießen lassen, nun wollte ich mal neue stecker kaufen denn die gesundheitsstecker sehen im viererpaar nicht so toll aus, auch einzeln nicht x) naja hab dann mal bei ebay geschaut aber wenn ich nach helix stecker suche kommen vll 20 stecker die so wie meine gesundheitsstecker aussehen, nur mit nem stein... eigentlich wollte ich aber ringe aber weiss nicht welche man da suchen müsste... man könnte jetzt auch zum piercer/juwelier gehen, doch zum juwelier komme ich nicht so schnell und der piercer will für so ein ding 26 euro, da ich 4 stück brauche ist mir das etwas zu teuer, und denke mal der juwelier wird nicht billiger sein auch wenn er beim schießen für 3 euro recht günstig war. und ja man soll stechen lassen aber es ist zu teuer und der juwelier hat im gegensatz zu den piercern hier erfahrung, 20 jahre jeden tag schießen sollte reichen x) Beste Antwort: Wenn alles verheilt ist kannst du nahezu jeden beliebigen Ring bzw. Stecker nehmen. http://schmuck.search.ebay.de/helix_Piercingschmuck_W0QQcatrefZC2QQfromZR40QQsacatZ26109Antwort von Bharat Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren! Double helix and lobe Image by rikhei
0
2 Wochen 0 Antworten 30 Ansichten Gerade angemeldet 0

Frage
Hallo zusammen. Jetzt werden die meisten natürlich als erstes sagen, geh zum Arzt :-) Werde ich auch spätestens morgen tun, aber ich wollte mal wissen ob vielleicht jemand mal die selbe Erfahrung gemacht hat wie ich. Meine Zuge tut mir schon ca seit 4 Tagen weh, es sind jetzt keine heftigen Schmwerzen nur es schon unangenehm wenn ich zB was esse. Gestern Abend ist mir das erste mal aufgefallen das die Zunge nun schon geschwollen ist :-( Hatte sonst nie Probleme mit dem Zungenpiercing, habe es wie gesagt schon sechs Jahre und jetzt plötzlich das :-( kann mir vielleicht einer sagen was das ist?! Um mein Piercing ist auch nichts rot oder so.. finde das alles so merkwürdig .. :-( Beste Antwort: Hatte ich auch mal (allerdings nach etwa 2 Jahren Zungenpiercing). Ich habs einfach zwei Tage rausgemacht, gut Zähne geputzt und Mund gespühlt, und mir danach ein neues Piercing "besorgt". Das war im letzten Sommer, und hab seither keine Schwierigkeiten. Wenns aber schon 4 Tage geschwollen ist, hast du vielleicht eine "ernstere" Infektion, und der Arzt ist sicher der bessere Experte dafür. LG KathiAntwort von Kathi S Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren!
0
2 Wochen 0 Antworten 30 Ansichten Gerade angemeldet 0

Frage
Ich habe vor paar tagen von 1,6mm auf 2,5mm gedeht, jetzt hat sich das entzüdet und eitert , soll ich die Dehnschnecke rausnehmen , lieber drine lassen und pinatrn rauf ? Was sill ich am besten tuhn ? Beste Antwort: raus damit wenn es entzündet ist, raus damit und vollständig verheilen lassen wenn du weiterhin dein ohrläppchen behalten und es zu einem späteren zeitpunkt nochmal versuchen willst.Antwort von Zoldem Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!
0
2 Wochen 0 Antworten 10 Ansichten Gerade angemeldet 0

Frage
Hallo ihr Lieben :] also ich hab ein Problem mit meinem Zungenpiercing, nämlich habe ich das vor ca. 2 Wochen stechen lassen und vorgestern dann endlich meinen kürzeren Stab bekommen. Leider komm ich mit der unteren Kugel immer noch gegen die Zähne und will das nochmal richtig stechen lassen also oben an der gleichen Stelle aber unten weiter hinten. Jedoch fahren wir wahrscheinlich morgen (gerade erfahren) eine Woche nach Italien und ich weis jetzt nicht was ich tuen soll. Muss ich das Piercing jetzt raus nehmen? Findet der Piercer dann das obere Loch wieder? Oder wenn ich das jetzt raus nehme und es ist noch nicht richtig verheilt (soll ja erst nach 6 Wochen komplett verheilt sein) kann dann beim essen irgend etwas in das Einstichloch kommen und dann da drin fest stecken wenn das Loch wieder zu geht? Ist das so schlimm wenn das jetzt eine Woche lang gegen die Zähne kommt? Ich will mir auf keinen Fall die Zähne schädigen! Oder ich könnte auch jetzt korrigieren lassen und dass im Urlaub abheilen lassen. Was würdet ihr machen? Bitte helft mir ich weis einfach nicht was ich jetzt machen soll. Beste Antwort: du must keine metallkugel nehmen.. also dein piercer scheint n pfuscher zu sein wenn er net grade stechen kann! lass es zuwachsen, udn dann lass es dir KOMPLETT neu stechen...Antwort von kai_omen www.sgcg.clannow.com Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!
0
2 Wochen 0 Antworten 30 Ansichten Gerade angemeldet 0

Frage
Hi hatte schon mal ein Piercing am Ohr ist aber zu gewachsen und jetzt hätt ich gern ein flesh Tunnel jetzt würd mich interessieren ob die da stechen müssen wo schon mal eins war oder geht das auch weiter oben Beste Antwort: Wenn das Ohrloch vollständig, ohne Einschlüsse, zugewachsen ist, ist es völlig egal wo man erneut durchstechen lässt...ein Lobe muss also nicht exact da wieder gestochen werden, man kann den Stichkanal auch höher ansetzen. Da du ja aber dehnen willst, würde ich aus ästhetischen Gründen ein "normal" plaziertes Ohrloch wählen.Antwort von Bloodredswan Was denkst du? Deine Antwort ist in den Kommentaren erwünscht!
0
2 Wochen 0 Antworten 31 Ansichten Gerade angemeldet 0

Frage
Also, ich versuche es jetzt mal verständlich zu erklären: wie heißt das Piercing im Ohr, es ist fast ganz oben, halt da, wo des Ohr "rund" wird. http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/4/45/Earrings.jpg/180px-Earrings.jpg Hier wäre es z.B. die Nummer eins. Ach ja und es gibt Leute die haben da einen Ring (Bild) und andere haben Stecker. Sind das dann zwei verschiedene Piercings oder kann man das so tragen, wie z.B. ein Lippenpiercing; da geht Stecker und Ring ja auch. http://picnic.ciao.com/de/81284.jpg http://schuelerseite.otto-triebes.de/mode/Bilder/Ohr2.jpg http://picnicb.ciao.com/de/202005287.jpg Es heißt Helix. Habt ihr vielleicht ein paar gute Bilder? Danke schonmal. Wie sind eure Erfahrungen mit dem Helix, wie sind die Heilungschancen? Wenn ich jetzt z.B. auf Modeschmuck allergisch reagiere, muss ich das beim Helix auch beachten? Was kostet so etwas ungefähr? Normales Ohrloch kostet ca 10 Euro, Helix nicht viel mehr, oder? Beste Antwort: Helix und ja da ist es ebenso wie an so ziemlich vielen anderen gepiercten Stellen auch das du die Wahl zwischen Stecker und Ring hast Gute Bilder kannst du unter anderem in der http://wildcat.de/ Community finden :) Ansonsten: http://bestuff.com/images/images_of_stuff/210x600/helix-piercing-57989.jpg aber hast ja selber schon welche gefunden :) Ist meiner Meinung nach aber eines der schmerzhaftesten Piercings; hatte es selber mal :) .. mittlerweile trag ich nur noch Lippe, Augenbraue und TragusAntwort von unwissendes Mädel :/ Hast du die bessere Antwort? Antworte in den Kommentaren! J's Piercing 11 Image by Allmightymo
0
, 2 Wochen 0 Antworten 29 Ansichten Gerade angemeldet 0